1916-1917

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche



SV Waldhof 07, 1916-1917

Saisonüberblick

Auch im dritten Kriegsjahr mussten sich die Verbandsspiele auf regionale Ebenen beschränken. In beiden Runden wurden die Vereine in zwei Klassen und 2 Bezirke aufgeteilt, deren Zusammensetzung allerdings keine sportliche Grundlage hatte. Auch diesmal konnte der SVW sich nicht besonders in Szene setzen. Auffällig waren die vielen Proteste, die sich nun zu häufen schienen. Die Vereine hatten offensichtlich trotz der widrigen Umstände großes Interesse an Siegen und Erfolgen. Allen voran schien der VfR Mannheim gegen fast jedes verlorene Spiel Protest einzulegen. Im Verband hatte man offensichtlich eine starke Lobby, da diesen Proteste stets stattgegeben hatte. So erklagte sich der VfR ein Wiederholungsspiel um die Meisterschaft in der Frühjahrsrunde gegen den MFC Phönix und gewann dieses dann auch. Auch der SVW war von solch einem Protest betroffen: Das Unentschieden auf eigenem Platz gegen den VfR wurde für ungültig erklärt, da ein Spieler des VfR zu einem Länderpokalspiel abgestellt werden musste. Das Wiederholungsspiel wurde dann mit 1:6 verloren. Erste Anzeichen für das angespannte Verhältnis zwischen den beiden Vereinen, dass sich in den kommenden Jahr noch deutlich verschlechtern sollte.

Mannschaft 1916/1917

Tor Abwehr Mittelfeld Angriff
Julius Walter Deutscher
Otto Engelhardt Deutscher
Ernst Müller Deutscher
Tobias Schenkel Deutscher
Georg Lidy Deutscher
Peter Strauch Kapitän der Mannschaft Deutscher
Karl Endemann Deutscher
Josef Herberger Deutscher
Heinrich Schwärzel Deutscher
Simon Skudlarek Deutscher
Karl Willmann Deutscher

Transfer

Zugang alter Verein Abgang neuer Verein
1. keine bekannt keine bekannt

Herbst-Verbandsspiele Neckargau 1.Klasse Bezirk 1

Spiele

Sp. Datum Heim Gast Ergebnis
1. 24. September 1916 SV Waldhof - FC Phönix Mannheim 0:6
2. 1. Oktober 1916 spielfrei -
3. 8. Oktober 1916 FG Kickers Mannheim - SV Waldhof 2:2
4. 15. Oktober 1916 FC Hertha Mannheim - SV Waldhof 1:6
5. 22. Oktober 1916 SV Waldhof - VfR Mannheim 1:1[1]
6. 29. Oktober 1916 FC Phönix Mannheim - SV Waldhof 4:1
7. 5. November 1916 spielfrei -
8. 12. November 1916 VfR Mannheim - SV Waldhof 2:1
9. 19. November 1916 - [2]
10. 26. November 1916 - [3]
WH. 3. Dezember 1916 SV Waldhof - VfR Mannheim 1:6[4]
  1. Protest durch VfR, Spiel wurde nicht gewertet
  2. Die Rückspiele gegen FG Kickers Mannheim und FC Hertha Mannheim wurden nicht mehr ausgetragen.
  3. Die Rückspiele gegen FG Kickers Mannheim und FC Hertha Mannheim wurden nicht mehr ausgetragen.
  4. Wiederholungsspiel vom 22.10.1916

Abschlusstabelle

Herbst-Verbandsspiele Neckargau 1.Klasse Bezirk 1
1. FC Phönix Mannheim 02 6 1 0 4 29:4 13:1
2. VfR Mannheim 8 6 0 2 20:91 12:4
3. FG Kickers Mannheim 5 1 1 3 5:10 3:7
4. SV Waldhof 6 1 1 4 11:21 3:9
5. FC Hertha Mannheim 6 0 1 5 7:28 1:11

Frühjahrs-Verbandsspiele Neckargau 1.Klasse Bezirk 1

Sp. Datum Heim - Gast Erg.
1 11. März 1917 SV Waldhof 07 - VfR Mannheim 1:0
2 18. März 1917 FG 1913 Mannheim - SV Waldhof 07 [1]
3 25. März 1917 SV Waldhof 07 - FC Phönix Mannheim 0:2
4 1. April 1917 FC Hertha Mannheim - SV Waldhof 07 [2]
5 8. April 1917 SV Waldhof 07 - FG Kickers Mannheim [3]
6 15. April 1917 VfR Mannheim - SV Waldhof 07 3:1
7 22. April 1917 SV Waldhof 07 - FG 1913 Mannheim [4]
8 29. April 1917 FC Phönix Mannheim - SV Waldhof 07 [5]
9 6. Mai 1917 SV Waldhof 07 - FC Hertha Mannheim [6]
10 13. Mai 1917 FG Kickers Mannheim - SV Waldhof 07 [7]
  1. Bei diesen Spielen ist nicht bekannt, ob sie überhaupt ausgetragen wurden.
  2. Bei diesen Spielen ist nicht bekannt, ob sie überhaupt ausgetragen wurden.
  3. Bei diesen Spielen ist nicht bekannt, ob sie überhaupt ausgetragen wurden.
  4. Bei diesen Spielen ist nicht bekannt, ob sie überhaupt ausgetragen wurden.
  5. Bei diesen Spielen ist nicht bekannt, ob sie überhaupt ausgetragen wurden.
  6. Bei diesen Spielen ist nicht bekannt, ob sie überhaupt ausgetragen wurden.
  7. Bei diesen Spielen ist nicht bekannt, ob sie überhaupt ausgetragen wurden.

Eine Abschlusstabelle ist nicht bekannt. VfR und Phönix waren jedoch punktgleich an der Spitze und trugen ein Entscheidungsspiel um die Meisterschaft aus. Das Wiederholungsspiel nach erfolgreichem Protest gewann der VfR Mannheim mit 2:1. Gaumeister wurde später die FVg Neckarau aus Bezirk 2.

Saisonnavigation



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 18.000 Artikel