CD Teneriffa

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
CD Tenerife
Logo
Voller Name Club Deportivo Tenerife S.A.D.
Gegründet 1922
Stadion Heliodoro Rodríguez
Santa Cruz de Tenerife, Spanien
Plätze 24.000
Präsident Spanier Miguel Concepción Cáceres
Trainer Spanier José Luis Oltra
Homepage clubdeportivotenerife.es
Liga Segunda División
2007/08 11.
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts


Club Deportivo Tenerife ist ein spanischer Fußballverein von der kanarischen Insel Teneriffa. Die Mannschaft spielt aktuell in der spanischen Segunda División. Gespielt wird im Estadio Heliodoro Rodríguez López (Kapazität: 24.000).

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

CD Teneriffa wurde im Jahr 1922 gegründet, in einigen Dokumenten ist sogar die Rede davon, dass bereits 1912 ein Verein namens Sporting Club Tenerife existierte. Eventuell war dies der Vorläufer von CD. Das offizielle Gründungsdatum des Clubs ist der 8. August 1922. Die spanische Liga startete 1928, aber CD spielte nur in regionalen Ligen bis sie es 1953 in die Segunda Division schafften. Sie stiegen 1961 sogar in die Primera División auf, konnten aber in der Saison die Klasse nicht halten und stiegen nach nur einem Jahr wieder ab.

Von 1962 bis 1976 pendelte CD zwischen der Segunda División und der Tercera División, der damals dritthöchsten Spielklasse, umher. 1976 erschuf der spanische Verband die Segunda División B, die dritte Liga. Die Tercera División wurde damit zur vierten Liga. In der neuen "Segunda B" spielte CD 6 Jahre lang.

1985, als man ein zweites Mal in die "Segunda B" abstieg, wurde Javier Pérez Präsident des Vereins. Ein Jahr später stieg man wieder in die "Segunda" auf und wiederum 2 Jahre darauf in die Primera División.

1992, mit Jorge Valdano als Trainer, schlug man Real Madrid am letzten Spieltag mit 3:2 Toren und schaffte somit den Klassenerhalt. Der FC Barcelona überholte Real durch ein 2:0 gegen Athletic Bilbao und gewann die Meisterschaft [1]. Im Jahr darauf wiederholten sich die Ereignisse. CD Teneriffa schlug erneut Real Madrid, diesmal 2:0, und der FC Barcelona übertrumpfte die "königlichen" erneut am letzten Spieltag durch ein 1:0 gegen Real Sociedad San Sebastian. CD schloss diese Saison allerdings als sechster ab und qualifizierte sich für den UEFA-Pokal [2]. Man verlor schließlich nach zwei Spielen 2:4 gegen Juventus Turin in der dritten Runde des Wettbewerbs.

1995 verpflichtete man Jupp Heynckes als Trainer zusammen mit Ewald Lienen als Co- und später noch Egon Coordes als Konditionstrainer. Man qualifizierte sich 1996 als fünfter erneut für die europäische Fußballbühne. CD schaffte es nach Erfolgen gegen Maccabi Tel Aviv, Lazio Rom, Feyenoord Rotterdam und Brøndby Kopenhagen ins Halbfinale des UEFA-Pokals und schied erst gegen den späteren Sieger FC Schalke 04 nach zwei Spielen mit 1:2 aus.

Danach ging es eher abwärts für den Club und 1999 musste man wieder in die Segunda División absteigen. 2001 folgte der erneute Aufstieg unter Trainer Rafael Benitez dank eines Tores von Hugo Morales im letzten Saisonspiel. Benitez verließ den Verein danach allerdings in Richtung Valencia.

Pepe Mel wurde neuer Trainer, aber die Saison in der "Primera" verlief alles andere als gut. CD verlor am 23. Spieltag zu Hause gegen den FC Barcelona 0:6 und Mel musste den Hut nehmen. Javier Clemente übernahm das Ruder und schaffte noch einige Siege, aber auch er konnte den Abstieg nicht mehr verhindern.

CD ging einen schweren Weg aufgrund des hohen Schuldenberges von über 40 Millionen Euro, der den Verein drückte. Präsident Javier Perez wurde durch Víctor Perez de Ascanio abgelöst, welcher seinerseits wegen schlechten Managements 2005 zurücktrat. Der amtierende Präsident, Miguel Concepción, verhandelte mit Politikern und Geschäftsleuten und schuf eine Bauunternehmen als Tochtergesellschaft von Club Deportivo Tenerife.

Statistik (bis 2008)

Ergebnisse der letzten 5 Jahre

Aktueller Kader der Saison 2007/08

(Anmerkung: Jeweils nach Rückennummer sortiert)

Tor

Verteidigung

Mittelfeld

Angriff

Stand: März 2008

Bekannte ehemalige Spieler

Bekannte Trainer

Weblinks

Quellen

  1. http://www.fussballdaten.de/spanien/1992/
  2. http://www.fussballdaten.de/spanien/1993/
ca:Club Deportivo Tenerife

en:CD Tenerife es:Club Deportivo Tenerife eu:Club Deportivo Tenerife fi:CD Tenerife fr:Club Deportivo Tenerife it:Club Deportivo Tenerife ja:CDテネリフェ lt:CD Tenerife nl:CD Tenerife pl:Tenerife Santa Cruz de Tenerife pt:Club Deportivo Tenerife sv:CD Tenerife



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 18.000 Artikel






Google AdSense