Süddeutsche Fußballmeisterschaft 1899/1900

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Süddeutsche Fußballmeisterschaft 1899/1900 war der dritte vom Verband Süddeutscher Fußball-Vereine (VSFV) ausgetragene Wettbewerb. Meister wurde der Straßburger FV.

Wie schon in den ersten beiden Meisterschaften nahmen vergleichsweise wenige Vereine teil, und bedingt durch die geringe öffentliche Wahrnehmung des Wettbewerbes sind teilnehmende Mannschaften und ausgetragene Spiele nur teilweise bekannt.

Die älteste Mannheimer Mannschaft, die Mannheimer FG 1896, im Jahr 1899
26. November 1899
Mannheimer FG 1896 1. Hanauer FC 93 3:0
11. März 1900
Karlsruher FV Mannheimer FG 1896 2:1
Endspiel um die Süddeutsche Meisterschaft
Straßburger FV Karlsruher FV Ergebnis unbekannt, Straßburg gewann.

Literatur

  • Hardy Grüne: Vom Kronprinzen bis zur Bundesliga. 1890 bis 1963 (= Enzyklopädie des deutschen Ligafußballs. Band 1). Agon Sportverlag, Kassel 1996, ISBN 3-928562-85-1, Seite 14
  • Süddeutscher Fußball-Verband (Hrsg.): 100 Jahre Süddeutscher Fußball-Verband. Vindelica-Verlag, Gersthofen 1997
nl:Zuid-Duits voetbalkampioenschap 1899/00


Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 18.000 Artikel