SpuTV 1877 Waldhof

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ende April 1920 schlossen sich der Sport-Verein Waldhof 07 und der Turnverein 1877 Mannheim-Waldhof zusammen. Über die Gründe dieser Fusion ist nichts Näheres bekannt. Vermutlich waren finanzielle und soziale Aspekte der Hintergrund für diese Zweckgemeinschaft. Sportlich stellte sie auf jeden Fall für keine Seite eine Verbesserung dar. Die Gemeinschaft war von Anfang an von Streitigkeiten überschattet und sollte nur etwa 5 Jahre dauern.

Der neue Verein hatte nun 1140 Mitglieder. Zum Ersten Vorsitzenden wurde Josef Rausch vom SVW, zum Zweiten Vorsitzenden August Neutz vom TV 1877 bestimmt. Der offizielle Vereinsname lauetete von nun an SpuTV 1877 Waldhof. Am 15.11.1925 war die „Gemeinschaft“ mit dem Turnverein 1877 Waldhof schon wieder zu Ende. Der Verein nannte sich offiziell wieder SV Waldhof 07.

Literatur

  • Dr. med. Helmut Klingen: 50 Jahre SV Waldhof Mannheim. A.Rausch, Heidelberg 1957
  • Rudolf Hahner: 75 Jahre SV Waldhof Mannheim 07 e.V.. Mannheim 1982
  • Joachim Bremser: Wunder Waldhof. Biblis 1983
  • Fritz Glanzner und Kurt Schaller: Günter Sebert - Waldhof ist mein Leben . TIP-Verlag, Lampertheim 1985
  • Günter Rohrbacher-List: Blau und Schwarz - Der SV Waldhof. Waldkirch Verlag, Mannheim 2004, ISBN 3-927455-15-6
  • Günter Rohrbacher-List: das SV WALDHOF lexikon. Waldkirch Verlag, Mannheim 2007, ISBN 978-3-927455-33-7
  • Karl-Heinz Schwarz-Pich: 100 Jahre SV Waldhof Mannheim 1907-2007. Grunert Medien & Kommunikation GmbH, Mannheim 2007, ISBN 987-3-00-019800-7

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 18.000 Artikel