Hauptseite

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche


 

Sulejmani home.png
Logo home.png
Team home.png


Wikiwaldhof logo.jpg
Herzlich Willkommen bei WikiWaldhof (www.wikiwaldhof.de)
Bannerwiki.jpg


WikiWaldhof ist ein Projekt zum Aufbau einer Sammlung von der gesamten Biografie des SV Waldhof Mannheim 07 in Verbindung mit Bildern und Referenzen sowie Literatur. Der größte Teil der "nicht-Waldhof-Seiten" wurden von Wikipedia, der freien Enzyklopädie. entnommen

Jeder ist herzlich eingeladen mitzuhelfen – eine Übersicht
Crystal kdmconfig.png Autor werden
Crystal Clear action spellcheck.png Neuen Artikel anlegen
Crystal Clear app package settings.png Seite bearbeiten
Nuvola apps kghostview.png Listen & Tabellen
Crystal Clear app kword.png Formeln & Zeichen
Crystal Clear app mydocuments.png Vorlagen
  
Icon apps query.png Hilfeseiten
Exquisite-khelpcenter.png Fragen stellen
Crystal kdmconfig.png Listen, Kategorien, Artikeltitel
Nuvola apps bookcase.png Mitmachen als Leser
Crystal Clear app package settings.png Formatierung
Crystal Clear app voice-support.png Wichtige Diskussionen
  


Anmelden und loslegen !!!


Für den Fall, dass Ihr Euch doch nicht gleich selber an die Bearbeitung traut, könnt Ihr uns Informationen, Korrekturen usw. auch per Mail schicken.

Die Version von WikiWaldhof wurde am 24. Juli 2007 gestartet und würde sich freuen, wenn sie mit reichen und nützlichen Inhalten gepflegt wird. Insgesamt gibt es 179.101 Seitenbearbeitungen seit WikiWaldhof eingerichtet wurde. Gute Autorinnen und Autoren sind stets willkommen.


Alle Waldhof-Fans sowie sonstige Interessenten die dieses Projekt unterstützen wollen, finden auf der Seite WikiWaldhof eine kurze Erläuterung zu den Zielen sowie der Arbeitsweise dieses Projekts und unter Hilfe alles im Detail. Dabei müsst ihr euch zunächst gar nicht so sehr um Einzelheiten der Formatierung oder Kategoriezuordnungen kümmern, Hauptsache es kommen erst einmal Inhalte rein. Alles weitere lässt sich auch später noch verfeinern.


aktuelle Seitenzahl: 22.382 und 7.730 Dateien '
Paypal.png
Über dieses Bild


Wald log.png
3. Fußball-Liga 2019-2020
Svwaldhof.png
Artikel des Tages - Was macht ...
Danny Winkler

Danny Winkler (* 16. August 1973 (46 Jahre) in Mannheim) ist ein deutscher Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler. Im Laufe seiner Spielerkarriere spielte der 1,87 m große Stürmer sieben Mal in der deutschen Bundesliga und 89 Mal in der zweiten Liga.

Karriere

Danny Winkler wurde in Mannheim geboren und wuchs dort auf. In seiner Jugend spielte er bei den Stadtteilvereinen MFC 08 Lindenhof und VfL Neckarau, ehe er sich 1988 der Jugendabteilung des damaligen Bundesligisten SV Waldhof Mannheim anschloss. In der Rückrunde der Saison 1991/92 wurde der Stürmer auch in der Profimannschaft unter Trainer Klaus Toppmöller eingesetzt, die mittlerweile in die zweite Liga abgestiegen war; sein Debüt feierte Winkler am 25. März 1992 beim 0:0-Remis der Mannheimer gegen den SC Freiburg, bei dem er in der Startaufstellung stand. Bis zum Saisonende absolvierte er noch vier weitere Spiele und stand dabei jedes Mal in der ersten Elf. In der folgenden Saison 1992/93 wurde er insgesamt zwölf Mal eingesetzt.

Nach fünf Jahren im Verein verließ er die Mannheimer und wechselte zur Saison 1993/94 an die linke Seite des Rheins zum Oberligisten TSG Pfeddersheim aus Worms. Mit den Pfeddersheimern gewann Winkler zwei Mal den Südwestpokal, der zur Teilnahme an der ersten Runde des DFB-Pokals berechtigt. So wirkte er 1995 beim Spiel gegen Borussia Dortmund (3:4 n.E.) mit, in dem ihm in der Verlängerung der Ausgleich zum 1:1 gelang. In der Liga verpasste er mit dem Verein in dieser Saison den Aufstieg in die Regionalliga nur knapp.

Nach einer weiteren Saison in Worms-Pfeddersheim nahm er 1996 ein Angebot des Bundesligisten VfL Bochum an und wechselte ins Ruhrgebiet. In den nächsten zwei Jahren kam er dort aber nur auf insgesamt sieben Einsätze, wobei er jedes Mal lediglich in den Schlussphasen der Spiele eingewechselt wurde. Daher wechselte er zur Saison 1998/99 zu den Stuttgarter Kickers in die zweite Liga, wo er in den nächsten zwei Spielzeiten aber auch nur 16 Spiele absolvierte, in denen er drei Tore erzielte.

Im Sommer 2000 wechselte Winkler daher zur Eintracht Trier in die damals drittklassige Regionalliga. Unter Trainer Paul Linz wurde er dort zum Stammspieler und erzielte gleich in seinem ersten Jahr elf Tore in 34 Spielen. In der folgenden Saison 2001/02 konnte er die Zahl seiner Saisontore bei gleicher Anzahl absolvierter Spiele auf 15 steigern und leistete damit seinen Beitrag zum Aufstieg der Trierer in die zweite Bundesliga. In dieser spielte er mit den Trierern zwei Jahre, ehe er im Sommer 2004 zur TSG 1899 Hoffenheim in die Regionalliga wechselte. Nach 18 Spielen mit sieben Torerfolgen verletzte er sich und fiel die gesamte Rückrunde aus. Auch in der folgenden Saison 2005/06 absolvierte er kein Spiel.

Zum Ausklang seiner Karriere wechselte Danny Winkler 2006 zurück in seine kurpfälzische Heimat zum Verbandsligisten SV 98 Schwetzingen. Im Laufe der Saison 2006/07 musste er seine aktive Karriere aufgrund einer schweren Knieverletzung jedoch vorzeitig beenden und übernahm in Schwetzingen bis 2016 den Co-Trainer-Posten.

Zur Saison 2016/17 wurde er Trainer des Oberligisten SpVgg Neckarelz, nach nur drei Punkten aus den ersten acht Spielen wurde er gemeinsam mit seinem Co-Trainer Helmut Hofmann bereits wieder entlassen. ...  – Zum Artikel …



Weitere neue Seiten und nach Kategorien  ·


Svwaldhof.png
Die Wochen-Themen
3liga logo neu.jpg
Über dieses Bild

>> Spielplan <<

Die nächsten Termine

  • Mi., 21.08.2019, 19 Uhr, Sportgelände am Stichele: VfR Gommersdorf - SV Waldhof (Badischer Pokal, 3.Runde)

>> Pokalspiel aus 2007<<
>> Pokalspiel aus 2011<<

>> zur Statistikübersicht gegen Duisburg <<


Testspiele.png
Über dieses Bild

Diese werden nach Bekanntgabe durch den SV Waldhof sofort hier bei uns publiziert.

Sonstige NEWS

  • Der SV Waldhof Mannheim hat den bis 2020 laufenden Vertrag mit Mittelfeldspieler Sinisa Sprecakovic im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst.

  • Fußball-Drittligist SV Waldhof hat in der dritten Runde des Badischen Pokals beim VfR Gommersdorf standesgemäß mit 7:0 (2:0) gewonnen und trifft nun im Achtelfinale auf den FV Nußloch. Ausgetragen wird das Spiel voraussichtlich am Donnerstag, 5. September. >> zum Spielbericht



  • Der ehemalige Torhüter sowie Torwarttrainer Marius Todericiu vom SV Waldhof Mannheim ist tot. Der Deutsch-Rumäne starb im Alter von nur 49 Jahren. Die genauere Angaben über die Todesursache sind bisher noch nicht veröffentlicht worden.

  • Die Partie unseres SV Waldhof Mannheim gegen den MSV Duisburg am Sonntag, den 25. August, wird um 13 Uhr angepfiffen. Grund für den Tausch der beiden Anstoßzeiten ist das Mettalica Konzert, das am 25. August parallel in Mannheim stattfindet.



Xmag.png
Was geschah am 24. August

Der Hauptseite in der Geschichte.

Historische Spiele am heutigen Datum

Geboren

Gestorben

Bilder





Date1.png
Termine

Spiele

1. Mannschaft   U23   U19   U17   U15

Punktspiele: - Die nächsten Spiele unserer 1. Mannschaft


4. Saisonspiel / Mo. 5. August 2019 - 19:00 Uhr

   Svwaldhof.png SV Waldhof Mannheim - TSV 1860 München.png TSV 1860 München -:- (-:-)
   Spielstätte:  Carl-Benz-Stadion, Mannheim
Begegnungen G U V Tore + - Yellow card.png Yellow-Red card.png Red card.png Eigentor.png
Ligaspiele 42 10 11 21 54:85 -31 40 2 0 0
Pokalspiele 2 2 0 0 5:1 +4 8 0 0 0
Testspiele 0 0 0 0 -:- 0 0 0 0 0
gesamt 42 12 11 21 59:86 -27 48 2 0 0
   >> zur Statistikübersicht
   Unser Tipp: 2:1


5. Saisonspiel / So. 18. August 2019 - 14:00 Uhr

   Logo FC Carl Zeiss Jena.png FC Carl Zeiss Jena - Svwaldhof.png SV Waldhof Mannheim  -:- (-:-)
   Spielstätte: Ernst-Abbe-Sportfeld, Jena
Begegnungen G U V Tore + - Yellow card.png Yellow-Red card.png Red card.png Eigentor.png
Ligaspiele 12 6 4 2 20:10 10 51 5 1 0
Pokalspiele 0 0 0 0 -:- 0 0 0 0 0
Testspiele 0 0 0 0 -:- 0 0 0 0 0
gesamt 12 6 4 2 20:10 10 51 5 1 0


   >> zur Statistikübersicht
   Unser Tipp: 0:1


6. Saisonspiel / So. 25. August 2019 - 13:00 Uhr

   Svwaldhof.png SV Waldhof Mannheim - Msv duisburg (2017).png MSV Duisburg -:- (-:-)
   Spielstätte:  Carl-Benz-Stadion, Mannheim
Begegnungen G U V Tore + - Yellow card.png Yellow-Red card.png Red card.png Eigentor.png
Ligaspiele 14 6 4 4 23:17 +6 53 0 0 0
Pokalspiele 1 0 0 1 1:2 -1 2 0 0 0
Testspiele 0 0 0 0 -:- 0 0 0 0 0
gesamt 15 6 4 5 24:19 +5 55 0 0 0


   >> zur Statistikübersicht
   Unser Tipp: 1:1



Spielpläne


Wikinews.png
WikiWaldhof NEWS(www.wikiwaldhof.de)

download



Bist Du ein Spieler bzw. Ex-Spieler des SV Waldhof Mannheim und hast Lust mal mitzuchaten bzw. ein Interview für die Fans zu erstellen?

Kein Problem schreibe einfach eine E-Mail an Stefan Reiser, Thorsten Friedrich, Matthias Geiger oder Thilo Eggentorp


WikiWaldhof Projekte

Kategorie-Projekt · Logos der Vereinen · Jugend-SVW · Waldhof-Museum · Fan-Projekt · Die Abteilungen des SVW



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln