Spielbericht 14/15 4.Spieltag: SV Waldhof U23 - SV Sandhausen U23

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit 0:4 (0:1) unterlag die U23 dem Perspektivteam des SV Sandhausen und kassiert somit die erste Saisonniederlage.

Gegen den sehr defensiv ausgerichteten Spitzenreiter hatten die Waldhof-Buben über die komplette Spielzeit zwar ein deutliches Plus in Sachen Ballbesitz, konnten sich jedoch nur wenige Torchancen herausspielen. Die cleveren Gäste lauerten geduldig auf Fehler der Hausherren und schossen erst in den Schlussminuten den Sieg heraus.

Trainer Frank Schwabe hakte die Niederlage schnell ab: „Kompliment an Sandhausen, die sehr clever und im Stile einer Spitzenmannschaft unsere Fehler kaltschnäuzig ausgenutzt haben. Wir haben im letzten Drittel zu kompliziert gespielt und am Ende waren wir zu ungeduldig und naiv. Mit Nico Seegert, Philipp Förster, Yannick Tewelde und Dennis Kopf konnten wir Spielern aus dem Regionalliga-Kader wichtige Spielpraxis geben, was auch zu unseren Aufgaben gehört. Wir werden aus diesem Spiel die richtigen Lehren ziehen und uns am nächsten Wochenende wieder besser präsentieren. Im Endeffekt geht der Sieg für Sandhausen in Ordnung. Gemessen an den Spielanteilen ist er aber etwas zu hoch ausgefallen.“

Am Dienstag (09. September, 19.00 Uhr) empfängt ein gemischtes Team der U23 und U19 den pfälzischen Verbandsligisten TDSV Mutterstadt zu einem Testspiel.


Statistik:

4.Spieltag: SVW II – SV Sandhausen II 0:4 (0:1), Samstag, 06.09.2014, 14 Uhr, Seppl-Herberger-Sportanlage

Schiedsrichter: Aaron Krämer (Rödelheim), Assistenten: Patrick Hallek (Rumpenheim), Kevin Kuchler (Nidderau), Zuschauer: n.b.

SVW: Yetkin – Kopf, Yazgan, Muhic, D.Braun (74.Önerler) – Kaiser (61.Erdogan), Bergold – Tewelde, Förster (78.Jubin), N.Seegert – Makan – Reserve: M.Braun (Tor), Budimir, Panneercheluam – Trainer: Frank Schwabe

Sandhausen: Hiegl – Leibold, Hauck, Graciotti (83.R.Weber), Malchow, Schaaf, Fellini (51.Doufas), Iseni, Sailer (67.Hariri), Kochendörfer, Müller – Reserve: Wies (Tor), Rehberger, Sallam, Özdemir – Trainer: Kristjan Glibo

Tore: 0:1 Schaaf (42.), 0:2 Malchow (85.), 0:3 R.Weber (87.), 0:4 Hariri (90. + 2)

Gelb: 5 x SVW, 2 x Sandhausen


Quelle: Offizielle Homepage SV Waldhof



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln