1. FC Bruchsal - SV Waldhof

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

1.FC Bruchsal vs. SV Waldhof 0:4 (0:2)


Bruchsal (fg). Bei einem Freundschaftsspiel zwischen dem Regionalliga-Spitzenreiters SV Waldhof und dem mittelbadischen Landesligisten 1.FC Bruchsal kamen die Mannheimer zu einem klaren 4:0 Erfolg.


Nach dem Führungstreffer von Burgio in der 8. Minute traf Ollhoff mit einem schönen Freistoßtor zum 2:0-Halbzeitstand (41.). Trainer Conrad wechselte in der Pause munter durch. Die eingewechselten Melunovic (59.) und Rummenigge (80.) trafen zum 4:0-Endstand. Nur die schlechte Chancenauswertung der Waldhöfer verhinderte einen Kantersieg gegen den Landesligisten.


Am kommenden Freitag, trifft der SVW in einem weiteren Testspiel auf den Tabellenletzten der Regionlliga-West Wormatia Worms. Trainer Conrad wird auch in diesem Spiel den Spielern aus der zweiten Reihe und den Rekonvaleszenten die Möglichkeit geben, sich zu empfehlen.


1.FC Bruchsal – SV Waldhof Mannheim 0:4 (0:2) SVW: Strauch - Laping (46. Fazlija), Geissinger, Örüm (46. Kirschner), Schwall (46. Ismaili), Speranza, Babatz (46. Jüllich), Myftari (60. Wittke), Acik (60. Herdling), Ollhoff (60. Rummenigge), Burgio(46. Melunovic).

Tore: 0:1 Burgio (8.), 0:2 Ollhoff (41.), 0:3 Melunovic (59.), 0:4 Rummenigge (80.). Zuschauer: 300



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln