10. Juli

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche


Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Der 10. Juli in der Geschichte.

Ereignisse

allgemein
SV Waldhof Mannheim
  • 2008: Die optimierte Nachwuchsarbeit im Jugendförderzentrum des Fußball-Regionalligisten SV Waldhof trägt erste Früchte. Die U-15-C-Jugend von Trainer Stephan Groß schaffte nach Meisterschaft und Aufstieg in die neue Oberliga (höchste Spielklasse) durch ein 4:1-Finalsieg über 1899 Hoffenheim das Double und sicherte sich auch den badischen Pokal. Die U-13-D-Jugend von Trainer Bernd Bochinski wurde erstmals nach acht Jahren wieder Badischer Meister.
  • 2000: Der SV Waldhof bricht unter Trainer Uwe Rapolder zum Trainingslager nach Großaspach auf (10. Juli - 14. Juli).
  • 2020: Der SV Waldhof Mannheim hat den Vertrag mit Außenverteidiger Marcel Hofrath verlängert.

Historische Spiele am heutigen Datum

Geboren

Bilder

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln