Alexander Schnetzler

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alexander Schnetzler
Alexander Schnetzler.JPG
Spielerinformationen
Voller Name Alexander Schnetzler
Geburtstag 17. April 1979
Geburtsort Deutschland
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
SV Rohrdorf
SC Pfullendorf
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2000–2004
2004–2009
2009–
SC Pfullendorf
FC Rot-Weiß Erfurt
VfL Osnabrück

108 0(8)
25 (0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 20. August 2009

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.


Alexander Schnetzler (* 17. April 1979) ist ein deutscher Fußballspieler.

Der auf der rechten Seite agierende Mittelfeldspieler spielte in seiner Jugend für den SV Rohrdorf und den SC Pfullendorf. Zur Saison 2000/01 wechselte er in den Profikader. Auch nach dem Abstieg aus der Regionalliga Süd in jener Saison und dem direkten Wiederaufstieg blieb er dem SC Pfullendorf bis zum Ende der Saison 2003/04 treu.

Im Sommer 2004 ging er nach Thüringen zum FC Rot-Weiß Erfurt, der den Aufstieg in die 2. Bundesliga geschafft hatte. Nach dem Abstieg in die damalige Regionalliga in der darauffolgenden Saison blieb Schnetzler in Erfurt, wo er zum Stammspieler auf der rechten Außenbahn wurde. Sein 2009 auslaufender Vertrag wurde nicht verlängert.[1] Schließlich unterschrieb Schnetzler einen Vertrag beim VfL Osnabrück.

Einzelnachweise

en:Alexander Schnetzler



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln