Anpfiff ins Leben

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lo anpfiff ev 4c Untertitel rgb21 01 09 klein.jpg


Die im Jahre 1995 gegründete Dietmar Hopp Stiftung fördert seit ihrer Gründung Projekte im Bereich Medizin, der Ausbildung an Universitäten sowie an sozialen Einrichtungen und hat sich die Förderung des Jugendsports auf die Fahne geschrieben. Aus dem Stiftungsengagement heraus wurde im Jahre 2001 der heutige "Anpfiff ins Leben e.V." mit seinen vier Säulen Sport, Schule, Beruf und Soziales aus der Wiege gehoben. Damit gehen heute gleich drei Stiftungsanliegen - die Jugendförderung, die Förderung von sozialen und gesellschaftlichen Anliegen sowie die Aus- und Weiterbildung - im Anpfiff-ins-Leben-Konzept auf.

Somit verfolgen die Dietmar Hopp Stiftung mit ihrem Motto "Das Maß aller Dinge ist der Mensch" und Anpfiff ins Leben im Bereich Jugendförderung die gleichen Ziele.



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln