Benjamin Sachs: Unterschied zwischen den Versionen

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 22: Zeile 22:
  
 
== Karriere ==
 
== Karriere ==
 +
Benjamin Sachs kam erstmals mit dem Trainerberuf in Berührung, als ihn sein Vater - damals Jugendtrainer in Fechenheim - zum Training der Kinder mitgenommen hat. Später hat dann Benjamin das Training übernommen.
 +
 
Benjamin Sachs besitzt die [[Trainerlizenz|UEFA-A-Lizenz]] und war als Trainer bisher zum größten Teil in Frankfurt tätig. Zuletzt arbeitete er als Cheftrainer bei [[Rot-Weiß Frankfurt]] in der Hessenliga und wurde dort von [[Mario Basler]] abgelöst.
 
Benjamin Sachs besitzt die [[Trainerlizenz|UEFA-A-Lizenz]] und war als Trainer bisher zum größten Teil in Frankfurt tätig. Zuletzt arbeitete er als Cheftrainer bei [[Rot-Weiß Frankfurt]] in der Hessenliga und wurde dort von [[Mario Basler]] abgelöst.
  
 
Im November 2017 wechselte Benjamin Sachs als [[Co-Trainer]] neben [[Michael Fink]] an den Alsenweg zum [[SV Waldhof Mannheim]] und unterschrieb dort einen Vertrag bis zum Ende der Saison [[2017-2018]], den er inzwischen bis Juni 2020 verlängert hat.
 
Im November 2017 wechselte Benjamin Sachs als [[Co-Trainer]] neben [[Michael Fink]] an den Alsenweg zum [[SV Waldhof Mannheim]] und unterschrieb dort einen Vertrag bis zum Ende der Saison [[2017-2018]], den er inzwischen bis Juni 2020 verlängert hat.
 +
 +
Neben seiner täglichen Arbeit als Co-Trainer liegt ihm auch das Projekt "Nachwuchsleistungszentrum" am Herzen.
  
 
== Bilder ==
 
== Bilder ==
Zeile 32: Zeile 36:
 
Image:Benjamin Sachs_19_20.png|Saison 2019-2020
 
Image:Benjamin Sachs_19_20.png|Saison 2019-2020
 
</gallery>
 
</gallery>
 +
 +
== Quellen ==
 +
* [https://www.doppelpass-svw.de/Benjamin-Sachs-bei-DoppelPass-on-Air.html DoppelPass on Air" - Studiogast: Benjamin Sachs]
  
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==

Version vom 9. September 2019, 19:53 Uhr

Benjamin Sachs
Benjamin Sachs 19 20.png
Saison 2018-2019
Spielerinformationen
Voller Name Benjamin Sachs
Geburtstag 14. Juli 1981
Geburtsort DeutschlandDeutschland Deutschland
Stationen als Trainer
07/1997 - 06/2002
07/2002 - 06/2004
07/2004 - 06/2005
07/2005 - 01/2011
01/2011 - 11/2011
07/2012 - 05/2014
07/2015 - 12/2015
02/2016 - 11/2017
11/2017 - 06/2018
DeutschlandDeutschland FSV Frankfurt Jugend (Trainer)
DeutschlandDeutschland Eintracht Frankfurt Jugend (Trainer)
DeutschlandDeutschland FSV Frankfurt Jugend (Trainer)
DeutschlandDeutschland Rot-Weiss Frankfurt U19 (Trainer)
DeutschlandDeutschland Rot-Weiss Frankfurt (Trainer)
DeutschlandDeutschland Rot-Weiss Frankfurt (Trainer)
DeutschlandDeutschland SV Zeilsheim (Trainer)
DeutschlandDeutschland Rot-Weiss Frankfurt (Trainer)
DeutschlandDeutschland SV Waldhof Mannheim (Co-Trainer)



Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Benjamin Sachs (* 14. Juli 1981 (38 Jahre)) ist ein deutscher Fußballtrainer.

Karriere

Benjamin Sachs kam erstmals mit dem Trainerberuf in Berührung, als ihn sein Vater - damals Jugendtrainer in Fechenheim - zum Training der Kinder mitgenommen hat. Später hat dann Benjamin das Training übernommen.

Benjamin Sachs besitzt die UEFA-A-Lizenz und war als Trainer bisher zum größten Teil in Frankfurt tätig. Zuletzt arbeitete er als Cheftrainer bei Rot-Weiß Frankfurt in der Hessenliga und wurde dort von Mario Basler abgelöst.

Im November 2017 wechselte Benjamin Sachs als Co-Trainer neben Michael Fink an den Alsenweg zum SV Waldhof Mannheim und unterschrieb dort einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2017-2018, den er inzwischen bis Juni 2020 verlängert hat.

Neben seiner täglichen Arbeit als Co-Trainer liegt ihm auch das Projekt "Nachwuchsleistungszentrum" am Herzen.

Bilder

Quellen

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln