Bernhard Weis: Unterschied zwischen den Versionen

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
 
Zeile 18: Zeile 18:
 
| vereine = {{LIE|#}} [[FC Vaduz]]<br/>{{GER|#}} [[FC Augsburg]]<br/>{{GER|#}} [[FC Bayern München]] (Amat.)<br />{{GER|#}} [[Waldhof Mannheim]]<br/>{{GER|#}} [[Eintracht Trier]]
 
| vereine = {{LIE|#}} [[FC Vaduz]]<br/>{{GER|#}} [[FC Augsburg]]<br/>{{GER|#}} [[FC Bayern München]] (Amat.)<br />{{GER|#}} [[Waldhof Mannheim]]<br/>{{GER|#}} [[Eintracht Trier]]
 
| jahre = bis 06/1996<br />07/1996 - 06/1997<br />07/1997 - 06/1999<br/>07/1999 - 06/2000<br/>07/2000 - 06/2002
 
| jahre = bis 06/1996<br />07/1996 - 06/1997<br />07/1997 - 06/1999<br/>07/1999 - 06/2000<br/>07/2000 - 06/2002
| spiele (tore) = <br /><br /><br/>3 (0)<br/>40 (6)<br/>
+
| spiele (tore) = <br />44 (15)<br />34 (5)<br/>3 (0)<br/>40 (6)<br/>
| trainerjahre = 02/2010 - 06/2010<br/>02/2010 - 06/2010<br>07/2010 - 06/2011<br>01/2012 - 06/2012<br>07/2012 - 06/2014<br>07/2014 -
+
| trainerjahre = 02/2010 - 06/2010<br/>02/2010 - 06/2010<br>07/2010 - 06/2011<br>01/2012 - 06/2012<br>07/2012 - 06/2014<br>07/2014 - 06/2018 <br>07/2018 -  
 
| trainervereine = {{GER|#}} [[Eintracht Trier]] (Co-Trainer)<br>{{GER|#}} [[Eintracht Trier|Eintracht Trier U19]]<br>{{GER|#}} [[Eintracht Trier|Eintracht Trier U23]]<br>{{GER|#}} [[SC Freiburg|SC Freiburg U19]] (Co-Trainer)<br>{{GER|#}} [[SC Freiburg|SC Freiburg U17]]<br>{{GER|#}} [[SC Freiburg|SC Freiburg U19]] (Co-Trainer)
 
| trainervereine = {{GER|#}} [[Eintracht Trier]] (Co-Trainer)<br>{{GER|#}} [[Eintracht Trier|Eintracht Trier U19]]<br>{{GER|#}} [[Eintracht Trier|Eintracht Trier U23]]<br>{{GER|#}} [[SC Freiburg|SC Freiburg U19]] (Co-Trainer)<br>{{GER|#}} [[SC Freiburg|SC Freiburg U17]]<br>{{GER|#}} [[SC Freiburg|SC Freiburg U19]] (Co-Trainer)
 
| lgupdate = 10. März 2014  
 
| lgupdate = 10. März 2014  
Zeile 26: Zeile 26:
  
 
== Karriere ==
 
== Karriere ==
Bernhard Weis kam 1999 von den Amateuren des [[FC Bayern München]] zum [[SV Waldhof]]. Für die Blau-Schwarzen wurde er in drei Zweitligaspielen jeweils in der 2.Halbzeit von Trainer [[Uwe Rapolder]] eingewechselt. Im Jahr 2000 verließ Weis den [[SV Waldhof]] wieder und schloss sich [[Eintracht Trier]] an. Dort erzielte er in 40 Regionalligaspielen 6 Tore. Bereits in seiner zweiten Saison in der Moselstadt musste Weis dreimal an der Leiste und den Adduktoren operiert werden. Er wurde nicht mehr richtig fit und musste seine aktive Profi-Karriere im Alter von nur 26 Jahren beenden.  
+
Bernhard Weis spielte in der Saison 1994/95 für den Liechtensteiner Hauptstadtverein [[FC Vaduz]]. In der Folgesaison wurde er vom [[FC Augsburg]] verpflichtet, für den er in zwei Spielzeiten 45 Punktspiele in der drittklassigen Regionalliga Süd bestritt und 15 Tore erzielte.
  
Der Eintracht blieb er jedoch treu und startete ab Februar 2010 dort seine Trainerkarriere. Bis Juni 2010 war er von der ersten Mannschaft Co-Trainer und zeitgleich Cheftrainer für die U19-Mannschaft in der Regionalliga Südwest. Ab Juli 2010 übernahm er dann für eine Saison die Verantwortung für die 2. Mannschaft von [[Eintracht Trier]] und sieht sein Engagement als Sprungbrett in die Trainerkarriere. Von Januar 2012 an war Bernhard Weis als Co-Trainer von Martin Schweizer für die U 19 im Nachwuchsleistungszentrum des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg tätig. Zur Zeit trainiert er die U19 von SC Freiburg
+
Zur Saison 1997/98 erhielt er bei den Amateuren vom [[FC Bayern München]] einen Vertrag, wo er bis zum Saisonende 1998/99 in 35 Punktspielen der Regionalliga Süd eingesetzt wurde und fünf Tore erzielte.
 +
 
 +
1999 ging es dann weiter zum Zweitligaaufsteiger [[SV Waldhof]]. Für die Blau-Schwarzen wurde er in drei Zweitligaspielen jeweils in der 2.Halbzeit von Trainer [[Uwe Rapolder]] eingewechselt.
 +
 
 +
Im Jahr 2000 verließ Weis den [[SV Waldhof]] wieder und schloss sich [[Eintracht Trier]] an. Dort erzielte er in 40 Regionalligaspielen 6 Tore. Bereits in seiner zweiten Saison in der Moselstadt musste Weis dreimal an der Leiste und den Adduktoren operiert werden. Er wurde nicht mehr richtig fit und musste seine aktive Profi-Karriere im Alter von nur 26 Jahren beenden.
 +
 
 +
== Trainer ==
 +
Der Eintracht blieb er jedoch treu und startete ab Februar 2010 dort seine Trainerkarriere. Bis Juni 2010 war er von der ersten Mannschaft Co-Trainer und zeitgleich Cheftrainer für die U19-Mannschaft in der Regionalliga Südwest. Ab Juli 2010 übernahm er dann für eine Saison die Verantwortung für die 2. Mannschaft von [[Eintracht Trier]]. Im Juni 2011 war dann im Zuge der Umstrukturierung im Trainerstab kein Platz mehr für ihn und er kehrte in seine alte Heimat Breisgau zurück.<ref>[https://www.volksfreund.de/sport/fussball/eintracht-trier/bernhard-weis-wechselt-als-trainer-zum-sc-freiburg_aid-5507173 Bernhard Weis wechselt als Trainer zum SC Freiburg] volksfreund.de vom 23.1.2012, abgerufen am 7. Oktober 2019</ref>
 +
 
 +
Von Januar 2012 an war Bernhard Weis als Co-Trainer von Martin Schweizer für die U 19 im Nachwuchsleistungszentrum des Fußball-Bundesligisten [[SC Freiburg]] tätig, die er im Sommer 2018 als Cheftrainer übernahm.
  
 
==Bilder==
 
==Bilder==
Zeile 36: Zeile 45:
 
image:bernhard_weis.jpg|Saison 1999-2000
 
image:bernhard_weis.jpg|Saison 1999-2000
 
</gallery>
 
</gallery>
 +
 +
== Einzelnachweise ==
 +
<references />
  
 
==Weblinks==
 
==Weblinks==

Aktuelle Version vom 8. Oktober 2019, 14:32 Uhr

Bernhard Weis
Bernhard Weis 1999 00.jpg
Spielerinformationen
Voller Name Bernhard Weis
Geburtstag 10. März 1976
Geburtsort DeutschlandDeutschland Deutschland
Größe 183 cm
Position Angriff
Vereinsinformationen Karrierende
Vereine in der Jugend
DeutschlandDeutschland JSG Simonswald
DeutschlandDeutschland FC Emmendingen
DeutschlandDeutschland Borussia Mönchengladbach
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
bis 06/1996
07/1996 - 06/1997
07/1997 - 06/1999
07/1999 - 06/2000
07/2000 - 06/2002
LiechtensteinLiechtenstein FC Vaduz
DeutschlandDeutschland FC Augsburg
DeutschlandDeutschland FC Bayern München (Amat.)
DeutschlandDeutschland Waldhof Mannheim
DeutschlandDeutschland Eintracht Trier

44 (15)
34 (5)
3 (0)
40 (6)
Stationen als Trainer
02/2010 - 06/2010
02/2010 - 06/2010
07/2010 - 06/2011
01/2012 - 06/2012
07/2012 - 06/2014
07/2014 - 06/2018
07/2018 -
DeutschlandDeutschland Eintracht Trier (Co-Trainer)
DeutschlandDeutschland Eintracht Trier U19
DeutschlandDeutschland Eintracht Trier U23
DeutschlandDeutschland SC Freiburg U19 (Co-Trainer)
DeutschlandDeutschland SC Freiburg U17
DeutschlandDeutschland SC Freiburg U19 (Co-Trainer)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 10. März 2014

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Vorlage:Infobox Fußballspieler/Veraltete Parameter

Bernhard Weis (* 10. März 1976 (43 Jahre)) ist ein ehemaliger deutscher Fussballspieler und jetziger Trainer.

Karriere

Bernhard Weis spielte in der Saison 1994/95 für den Liechtensteiner Hauptstadtverein FC Vaduz. In der Folgesaison wurde er vom FC Augsburg verpflichtet, für den er in zwei Spielzeiten 45 Punktspiele in der drittklassigen Regionalliga Süd bestritt und 15 Tore erzielte.

Zur Saison 1997/98 erhielt er bei den Amateuren vom FC Bayern München einen Vertrag, wo er bis zum Saisonende 1998/99 in 35 Punktspielen der Regionalliga Süd eingesetzt wurde und fünf Tore erzielte.

1999 ging es dann weiter zum Zweitligaaufsteiger SV Waldhof. Für die Blau-Schwarzen wurde er in drei Zweitligaspielen jeweils in der 2.Halbzeit von Trainer Uwe Rapolder eingewechselt.

Im Jahr 2000 verließ Weis den SV Waldhof wieder und schloss sich Eintracht Trier an. Dort erzielte er in 40 Regionalligaspielen 6 Tore. Bereits in seiner zweiten Saison in der Moselstadt musste Weis dreimal an der Leiste und den Adduktoren operiert werden. Er wurde nicht mehr richtig fit und musste seine aktive Profi-Karriere im Alter von nur 26 Jahren beenden.

Trainer

Der Eintracht blieb er jedoch treu und startete ab Februar 2010 dort seine Trainerkarriere. Bis Juni 2010 war er von der ersten Mannschaft Co-Trainer und zeitgleich Cheftrainer für die U19-Mannschaft in der Regionalliga Südwest. Ab Juli 2010 übernahm er dann für eine Saison die Verantwortung für die 2. Mannschaft von Eintracht Trier. Im Juni 2011 war dann im Zuge der Umstrukturierung im Trainerstab kein Platz mehr für ihn und er kehrte in seine alte Heimat Breisgau zurück.[1]

Von Januar 2012 an war Bernhard Weis als Co-Trainer von Martin Schweizer für die U 19 im Nachwuchsleistungszentrum des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg tätig, die er im Sommer 2018 als Cheftrainer übernahm.

Bilder

Einzelnachweise

  1. Bernhard Weis wechselt als Trainer zum SC Freiburg volksfreund.de vom 23.1.2012, abgerufen am 7. Oktober 2019

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln