Bonner SC

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bonner SC
Logo des Bonner SC
Voller Name Bonner Sport-Club
01/04 e. V.
Ort Bonn, Nordrhein-Westfalen
Gegründet 18. Juni 1965
Vereinsfarben Blau und Rot
Stadion Sportpark Nord
Plätze 10.164
Trainer Thorsten Nehrbauer
Homepage bonner-sc.de
Liga Regionalliga West
2018/19 13. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts


Der Bonner Sport-Club 01/04 e. V. ist ein Fußballverein aus Bonn im Süden Nordrhein-Westfalens. Er entstand im Juni 1965 durch Zusammenschluss des 1901 gegründeten Bonner FV und der 1904 gebildeten Mannschaft Tura Bonn. Die Vereinsfarben sind gemäß dem alten Stadtwappen von Bonn Blau und Rot. Spielstätte ist der rund 10.000 Zuschauer fassende Sportpark Nord. Der Verein spielte in der Saison 1976/77 in der 2. Bundesliga, aktuell spielt er in der Regionalliga West.

In der Saison 2009/10 belegte der Bonner SC in der viertklassigen Regionalliga West Platz 10, bevor er im Sommer 2010 in Insolvenz ging und ihm nacheinander die Lizenz für Regional- und NRW-Liga sowie Mittelrheinliga verweigert wurden.[1] Wegen der Insolvenz nahmen in der Saison 2010/11 lediglich die zweite Mannschaft (Kreisliga C), die Jugendfußballmannschaften und die Tischtennisabteilung am Spielbetrieb teil. Nach überstandenem Insolvenzverfahren (Abbau von 8 Millionen Euro Altlasten) und dem Aufbau eines neuen Teams ging die erste Mannschaft des Bonner SC in der Saison 2011/12 wieder in der Landesliga an den Start. In der Saison darauf gelang der Aufstieg in die Mittelrheinliga.

Der Verein hatte von 1967 bis 1997 auch eine Rugbyabteilung (jetzt RC Bonn-Rhein-Sieg e.V.), die mehrfach am Spielbetrieb der Rugby-Bundesliga teilnahm.[2] In der Anfangsphase der deutschen Meisterschaft im Frauenfußball war die später aufgelöste Mannschaft des Bonner SC sehr erfolgreich und wurde 1975 zweiter Deutscher Meister.

Literatur

  • Ferdinand Kösters. Das Spiel, das aus der Steppe kam – Die Geschichte des Bonner Sportclub 01/04. Meckenheim: DCM-Verlag 2004, ISBN 3-927535-17-6.

Weblinks

  1. Bonner SC – Insolvenzverfahren ist eröffnet. In: Kölnische Rundschau, 2010-07-21
  2. Gregor Feindt: Ein englischer Sport oder ein Sport der Engländer? Rugby in Bonn. In: Dittmar Dahlmann et al. (Hrsg.): Bonn in Bewegung. Zur Geschichte des Sports in der Bundeshaupt- und Bundesstadt. Essen 2011, S. 407–417.


Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln