Christian Brucia

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Christian Brucia
Christian Brucia 12 13.jpg
Christian Brucia 2013
Personalia
Geburtstag 2. Februar 1988
Geburtsort Offenbach am Main, DeutschlandDeutschland Deutschland
Größe 178 cm
Position Mittelfeld

Christian Brucia (* 2. Februar 1988 in Offenbach am Main (30 Jahre)) ist ein deutsch-italienischer Fußballspieler.

Karriere

In seiner Jugendzeit spielte Brucia bereits bei Eintracht Frankfurt, bei welcher er seine Karriere im Erwachsenenbereich begann. Seinen ersten Einsatz hatte er am letzten Spieltag der Saison 2006/07 in der Oberliga Hessen.[1] Für die U23 des Bundesligisten bestritt er bis Sommer 2009 35 Einsätze in der Ober- und Regionalliga. Im selben Jahr wechselte er zu Wacker Burghausen, empfahl sich schnell als Stammspieler und erzielte in 75 Spielen zwei Tore. Auch im DFB-Pokal kam er zweimal zum Einsatz. Am Ende der Saison 2011/12 verließ er Wacker Burghausen und blieb für 6 Monate vereinslos bis er im Januar 2013 an den Alsenweg kam. Brucia sollte die Position auf der rechten Außenbahn besetzen, die der zuvor zu Ligakonkurrent und Spitzenreiter SV Elversberg gewechselte Marc Gallego besetzt hatte. Leider klappte dies nicht so richtig und am Ende der Saison 2012-13 wurde sein Vertrag nicht mehr verlängert.

Christian Brucia wechselte in die Regionalliga Bayern zum TSV Buchbach.

Weblinks

Einzelnachweise



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln