DFB-Pokal 1998/99 (Frauen)

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der DFB-Pokal der Frauen 1999 wurde vom 1.FFC Frankfurt gewonnen. Für den 1.FFC war es der erste Pokalsieg. Das Finale gewann man durch einen 1:0-Sieg gegen den Titelverteidiger FCR Duisburg. Die Saison begann man noch unter dem alten Namen SG Praunheim.

Die große Überraschung des Wettbewerbs war Hertha Zehlendorf. Die Berlinerinnen warfen zwei Bundesligisten aus dem Wettbewerb. Im Halbfinale war gegen den späteren Sieger allerdings Endstation.

Qualifikation

Paarung
Ergebnis
FC Oster Oberkirchen
-
TuS Ahrbach 0:3

1. Runde

Paarung
Ergebnis
Fortuna Magdeburg-Wolmirstedt
-
SSV Turbine Potsdam 0:7
TSV 1880 Gera-Zwötzen
-
WSV Wolfsburg 0:3
FC Erzgebirge Aue
-
FC Hertha 03 Zehlendorf 0:1
SV Seeretz
-
Grün-Weiß Brauweiler 0:7
Hamburger SV
-
FCR Duisburg 0:5
FC Huchting
-
FFC Heike Rheine 0:10
Garather SV
-
TuS Köln rrh. 1:4
DJK Arminia Ibbenbüren
-
Lorbeer Rothenburgsort 5:0
SV Oberteuringen
-
Sportfreunde Siegen 1:11
DFC Eggenstein
-
SG Praunheim 1:8
1. FC Nürnberg
-
FSV Frankfurt 1:2
TuS Linter
-
SC Freiburg 1:2
SC Klinge Seckach
-
SC 07 Bad Neuenahr 0:10
SC Siegelbach
-
TuS Niederkirchen 0:8
Polizei SV Rostock
-
SSV Turbine Potsdam II 0:X
TuS Ahrbach
-
1. FC Saarbrücken 1:6

Polizei SV Rostock verzichtete.

Achtelfinale

Paarung
Ergebnis
1. FC Saarbrücken
-
SC Freiburg 3:1
SC 07 Bad Neuenahr
-
FSV Frankfurt 2:1
TuS Köln rrh.
-
FFC Heike Rheine 1:4 n.V.
FC Hertha 03 Zehlendorf
-
Grün-Weiß Brauweiler 1:0
DJK Arminia Ibbenbüren
-
SSV Turbine Potsdam 0:10
SSV Turbine Potsdam II
-
WSV Wolfsburg 0:6
FCR Duisburg
-
Sportfreunde Siegen 4:1
SG Praunheim
-
TuS Niederkirchen 3:0

Viertelfinale

Der 1. FFC Frankfurt übernahm am 1. Januar 1999 die Bundesligalizenz der SG Praunheim.

Paarung
Ergebnis
FC Hertha 03 Zehlendorf
-
1. FC Saarbrücken 1:0
FFC Heike Rheine
-
FCR Duisburg 0:4
WSV Wolfsburg
-
SG Praunheim 1:4
SC 07 Bad Neuenahr
-
SSV Turbine Potsdam 2:3

Halbfinale

Paarung
Ergebnis
1. FFC Frankfurt
-
FC Hertha 03 Zehlendorf 5:0
FCR Duisburg
-
1. FFC Turbine Potsdam 2:0

Finale

1. FFC Frankfurt FCR Duisburg
100px 12. Juni 1999
Olympiastadion, Berlin
Zuschauer: 20.000 (Vorspiel zum Männerfinale)
Schiedsrichterin: Elke Frielenbach (Much)
FCRumelnDuisburg.jpg
Marleen Wissink - Tina Wunderlich - Anja Zorn, Nia Künzer - Monika Meyer (90. Anne-Rose Lindner), Doris Fitschen, Karina Sefron, Renate Lingor (46. Claudia Müller), Pia Wunderlich - Katrin Kliehm (82. Hanja Serocka), Birgit Prinz Andrea Schaller - Melanie Hoffmann - Claudia Mandrysch, Iris Flacke (85. Michaela Kubat) - Kerstin Stegemann, Meike Fitzner (64. Christa Schäpertöns), Martina Voss (8. Stephanie Schubert), Sandra Smisek, Sandra Albertz - Maren Meinert, Inka Grings
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
1:0 Nia Künzer (43.)


Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln