Dennis Kopf

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dennis Kopf
Dennis Kopf 14 15.jpg
Dennis Kopf 2013
Spielerinformationen
Voller Name Dennis Kopf
Geburtstag 25. Mai 1993
Geburtsort Offenburg, DeutschlandDeutschland Deutschland
Größe 186 cm
Spielberater Sportagentur Lokurlu
Fuss rechts
Position Rechter Verteitiger
Vereine in der Jugend
DeutschlandDeutschland SF Goldscheuer
DeutschlandDeutschland Offenburger FV
DeutschlandDeutschland Kehler FV
DeutschlandDeutschland 1. FC Kaiserslautern U17
DeutschlandDeutschland 1. FC Kaiserslautern U19
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
07/2012 - 06/2014
07/2014 - 01/2015
07/2015 - 01/2017
01/2017 - 06/2020
DeutschlandDeutschland Karlsruher SC U23
DeutschlandDeutschland SV Waldhof Mannheim
DeutschlandDeutschland SV Oberachern
DeutschlandDeutschland SV Linx
22 (0)
2 (0)
44 (4)
31 (0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 31. Mai 2019

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Dennis Kopf (* 25. Mai 1993 (26 Jahre) in Offenburg), ist ein deutscher Fußballspieler.

Karriere

Der gebürtige Offenburger spielte in der Jugend für den SF Goldscheuer, Offenburger FV und Kehler FV, landete dann zunächst an der Jugendakademie des 1. FC Kaiserslautern. Dort wurde er mit der U19 Meister der Bundesliga Süd/Südwest und scheiterte im Endspiel um die deutsche Meisterschaft nur knapp am VfL Wolfsburg,[1] bevor er 2012 an den Wildpark zum Karlsruher SC wechselte. In der Saison 2013/14 bestritt Kopf 22 Spiele und bereitete vier Tore vor. Unter Trainer Markus Kauczinski durfte er bei den Profis mittrainieren und begann parallel in Karlsruhe ein Studium der Sportwissenschaften.

Zur Saison 2014/15 wechselte Dennis Kopf an den Rhein zum SV Waldhof Mannheim, wo er im rechten Mittelfeld eingesetzt wurde. Er unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende. Da sich Dennis Kopf jedoch nicht durchsetzen konnte, wurde der Vertrag im Januar 2015 aufgelöst.[2]

Nach einigen Monaten vertragsloser Zeit fand Kopf in der Oberliga mit dem SV Oberachern einen neuen Verein. Auch hier wurde jedoch der Vertrag im Januar 2017 aufgelöst.[3]

Zur Zeit ist er beim SV Linx unter Vertrag, mit dem er 2018 aus der Verbandssliga Südbaden in die Oberliga Baden-Württemberg aufstieg.

Statistiken

Saison Verein Land Liga Einsatz Tore
2012/13 [Karlsruher SC U23 DeutschlandDeutschland Oberliga Baden-Württemberg 23 0
2013/14 [Karlsruher SC U23 DeutschlandDeutschland Oberliga Baden-Württemberg 22 0
2014/15 SV Waldhof Mannheim DeutschlandDeutschland Regionalliga Südwest
Total 45 0

Bilder

siehe auch

Einzelnachweise

  1. Dennis Kopf: Potenzial für mehr bo.de vom 23.5.2013, abgerufen am 31. Mai 2019
  2. Waldhof trennt sich von Kopf und Brune transfermarkt.de vom 28.1.2015, abgerufen am 31. Mai 2019
  3. SV Oberachern: Dennis Kopf geht bo.de vom 13.1.2017, abgerufen am 31. Mai 2019

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln