Deutscher Meister (Fußball) 1906/07

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

An der fünften Deutschen Meisterschaftsendrunde nahmen in diesem Jahr nur sechs Mannschaften teil. Der Grund lag zum einen daran, dass der Titelverteidiger VfB Leipzig in diesem Jahr erneut Mitteldeutscher Meister wurde (in diesem Falle durfte der Vizemeister nicht nachrücken) und zum anderen Berlin-Brandenburg nur mit einer Mannschaft (im Vorjahr drei) vertreten war; zum einen kam der Titelverteidiger dieses Jahr nicht aus Berlin und zum anderen hatte der DFB die Meister der beiden rivalisierenden Berliner Fußballverbände gezwungen, ein „Finale“ um die Berlin-Brandenburgische Meisterschaft auszutragen. Nur der Sieger war teilnahmeberechtigt. Der Meister des Verbandes Berliner Ballspielvereine Viktoria 89 Berlin besiegte dabei den Meister des Märkischen Fußballbundes Berliner TuFC Alemannia 90 mit 5:0.

Teilnehmer an der Endrunde

Verein Qualifiziert als
SC Schlesien Breslau Meister des Südostdeutschen Fußballverbandes
Berliner TuFC Viktoria 89 Meister des Verbandes Berliner Ballspielvereine
VfB Leipzig Meister des Verbandes Mitteldeutscher Ballspielvereine und amtierender Deutscher Meister
FC Victoria Hamburg Meister des Norddeutschen Fußball-Verbandes
Düsseldorfer FC 99 Meister des Rheinisch-Westfälischen Spielverbandes
Freiburger FC Meister des Verbandes Süddeutscher Fußballvereine

Viertelfinale

Datum Spielpaarung Ergebnis Stadion
21. April 1907 Düsseldorfer FC 99 FC Victoria Hamburg 1:8 (1:2) Duisburg, Platz des DSV
21. April 1907 Berliner TuFC Viktoria 89 SC Schlesien Breslau 2:1 (1:0) Berlin, Sportplatz Schebera

Der Freiburger FC und der VfB Leipzig zogen per Freilos ins Halbfinale ein.

Halbfinale

Datum Spielpaarung Ergebnis Stadion
12. Mai 1907 Freiburger FC VfB Leipzig 3:2 (2:0) Nürnberg, Platz des 1. FCN
9. Mai 1907 FC Victoria Hamburg Berliner TuFC Viktoria 89 1:4 (1:2) Hamburg, Platz des HFC 88

Finale

Datum Spielpaarung Ergebnis Stadion
19. Mai 1907 Freiburger FC Berliner TuFC Viktoria 89 3:1 (1:1) Mannheim, Platz des MFG 96

Deutscher Meister 1907 wurde der Freiburger FC.


Torschützenkönig

Spieler Verein Tore
1. Flagge von the German Empirethe German Empire Philipp Burkart Freiburger FC 4 (in zwei Spielen)
2. Flagge von the German Empirethe German Empire Helmut Röpnack Berliner TuFC Viktoria 89 4 (in drei Spielen)


fr:Championnat d'Allemagne de football D1 1906-1907 it:Campionato di calcio tedesco 1906-1907 nl:Duits voetbalkampioenschap 1906/07



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln