Deutscher Meister (Fußball) 1926/27

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fahne zur Meisterschaft am Frankenstadion

Die zwanzigste deutsche Fußballmeisterschaft war erneut eine Demonstration der Spielstärke der süddeutschen Mannschaften. Alle drei Südvertreter standen im Halbfinale, nur Hertha BSC konnte in diese Phalanx einbrechen und ein mögliches rein süddeutsches Finale verhindern. Der 1. FC Nürnberg errang seinen fünften Titel und baute seine Stellung als Rekordmeister weiter aus. Die Meisterschaft wurde in 32 Spielen mit 57:7 Punkten und 105:34 Toren bei nur zwei Niederlagen (darunter allerdings ein bitteres 0:5 beim Lokalrivalen SpVgg Fürth) gewonnen.

Aus dem Westen traten erstmals zwei Teams in Erscheinung, die in den 1930ern zu den ganz Großen gehören sollten: FC Schalke 04 und Fortuna Düsseldorf. Diesmal reichte es jedoch nur für die 1. Runde. Erneut scheiterten alle drei westdeutschen Vertreter im Achtelfinale.

Drei weitere Deutsche Fußballmeister wurden in diesem Jahr ermittelt. Es waren der Dresdner SV 1910, der damit seinen vierten ATSB-Titel in Folge errang, der TV 1861 Forst bei der Deutschen Turnerschaft und DJK Sparta Nürnberg bei der Deutschen Jugendkraft.

Teilnehmer an der Endrunde

Verein Qualifiziert als
FC Titania Stettin Nordostdeutscher Meister
VfB Königsberg Nordostdeutscher Vizemeister
Vereinigte Breslauer Spfr. Südostdeutscher Meister
Breslauer FV 06 Südostdeutscher Vizemeister
Hertha BSC Meister Berlin-Brandenburg
Berliner FC Kickers 1900 Vizemeister Berlin-Brandenburg
VfB Leipzig Mitteldeutscher Meister
Chemnitzer BC Mitteldeutscher Vizemeister
Holstein Kiel Norddeutscher Meister
Hamburger SV Sieger der norddeutschen Qualifikationsrunde zum 2. Teilnehmer
Duisburger SpV Westdeutscher Meister
FC Schalke 04 Westdeutscher Vizemeister
Fortuna Düsseldorf Sieger der westdeutschen Qualifikationsrunde zum 3. Teilnehmer
1. FC Nürnberg Süddeutscher Meister
SpVgg Fürth Süddeutscher Vizemeister
TSV 1860 München Sieger der süddeutschen Qualifikationsrunde zum 3. Teilnehmer

Achtelfinale

Datum Spielpaarung Ergebnis Stadion
8. Mai 1927 FC Schalke 04 TSV 1860 München 1:3 (0:1) Dortmund, Kampfbahn Rothe Erde
8. Mai 1927 Fortuna Düsseldorf Hamburger SV 1:4 (0:2) Düsseldorf, Rheinstadion
8. Mai 1927 1. FC Nürnberg Chemnitzer BC 5:1 (2:0) Fürth, Platz am Ronhofer Weg
8. Mai 1927 VfB Königsberg Hertha BSC 1:2 (0:2) Königsberg (Preußen), Platz von Prussia-Samland
8. Mai 1927 VfB Leipzig Breslauer FV 06 3:0 (2:0) Leipzig, Fortuna-Stadion
8. Mai 1927 Berliner FC Kickers 1900 Duisburger SpV 5:4 n.V. (4:4, 3:3, 0:1) Berlin, Poststadion
8. Mai 1927 Holstein Kiel FC Titania Stettin 9:1 (4:1) Kiel, Holstein-Platz
8. Mai 1927 Vgt. Breslauer Spfr. SpVgg Fürth 1:3 (0:1) Breslau, Sportpark Grüneiche

Viertelfinale

Datum Spielpaarung Ergebnis Stadion
22. Mai 1927 Hamburger SV 1. FC Nürnberg 1:2 (0:0) Hamburg, Sportplatz Hoheluft
??. ??? 1927 Hertha BSC Holstein Kiel 4:2 (?:?) Berlin, Preußenplatz Tempelhof
22. Mai 1927 TSV 1860 München VfB Leipzig 3:0 (1:0) München, Heinrich-Zisch-Stadion
22. Mai 1927 SpVgg Fürth Berliner FC Kickers 1900 9:0 (5:0) Nürnberg, Platz am Zabo

Halbfinale

Datum Spielpaarung Ergebnis Stadion
29. Mai 1927 1. FC Nürnberg TSV 1860 München 4:1 (2:0) Nürnberg, ASV-Platz
29. Mai 1927 Hertha BSC SpVgg Fürth 2:1 (0:1) Leipzig, Stadion Probstheida

Finale am 12. Juli 1927

Datum Spielpaarung Ergebnis Stadion
12. Juli 1927 Hertha BSC 1. FC Nürnberg 0:2 (0:1) Berlin, Deutsches Stadion

Deutscher Meister 1927 wurde der 1. FC Nürnberg.


Torschützenkönig

Spieler Verein Tore
1. Flagge von GermanyGermany Andreas Franz SpVgg Fürth 6
2. Flagge von GermanyGermany Otto Harder Hamburger SV 4 (in zwei Spielen)
3. Flagge von GermanyGermany Karl Auer SpVgg Fürth 4 (in drei Spielen)
Flagge von GermanyGermany Karl Faubel TSV München 1860 4 (in drei Spielen)
5. Flagge von GermanyGermany Willi Kirsei Hertha BSC 4 (in vier Spielen)
Flagge von GermanyGermany Josef Schmitt 1. FC Nürnberg 4 (in vier Spielen)


fr:Championnat d'Allemagne de football D1 1926-1927 it:Campionato di calcio tedesco 1926-1927 nl:Duits voetbalkampioenschap 1926/27



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln