Emil Leupold

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Emil Leupold
No picture.jpg
Spielerinformationen
Voller Name Emil Leupold
Geburtstag 5. Januar 1913
Geburtsort Fürth, DeutschlandDeutschland Deutschland
Sterbedatum 30. Juli 1941
Sterbeort Deutschland
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
bis 1931 DeutschlandDeutschland FC Fürth, DeutschlandDeutschland VfR Fürth
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
07/1930 - 03/1936
04/1936 - 03/1938
04/1938 - 06/1941
DeutschlandDeutschland SpVgg Fürth
DeutschlandDeutschland Waldhof Mannheim
DeutschlandDeutschland SpVgg Fürth
65 (25)
34 (2)
29 (2)
Nationalmannschaft
Verbandsauswahlspiele 6(?)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Emil Leupold (* 5. Januar 1913 in Fürth; † 30. Juli 1941) war ein deutscher Fußballspieler.

Karriere

Emil Leupold wechselte im Sommer 1935 von der SpVgg Fürth an den Alsenweg und wurde von 1935-1938 im Mittelfeld eingesetzt. Er bestritt in der Gauliga für den Alsenweg 34 Punktespiele und erzielte dabei 2 Tore. Im Sommer 1938 wechselte er wieder in seine Heimatsstadt Fürth zur SpVgg Fürth zurück. Der Stürmer bestritt für den SV Waldhof 6 Verbandsauswahlspiele.

Erfolge

1932: Süddeutsche Meisterschaft
1933: Süddeutsche Meisterschaft
1935: Deutsche Meisterschaft
1939: Stadtmeisterschaft
1941: Alpenpokal

Vereinsspiele

Liga Jahr Verein Spiele Tore
Gauliga Baden 1935-1936 SV Waldhof Mannheim
Gauliga Baden 1936-1937 SV Waldhof Mannheim 18 1
Deutsche Meisterschaftsrunde 1936-1937 SV Waldhof Mannheim 5 0
Tschammerpokal 1936-1937 SV Waldhof Mannheim 2 0
Gauliga Baden 1937-1938 SV Waldhof Mannheim 18 1
Tschammerpokal 1937-1938 SV Waldhof Mannheim 5 0

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln