Erwin Berger

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erwin Berger
No picture.jpg
Spielerinformationen
Voller Name Erwin Berger
Geburtstag 24. November 1929
Geburtsort Deutschland
Sterbedatum 15. April 1953
Sterbeort Schwetzingen, DeutschlandDeutschland Deutschland
Position Abwehr
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
bis 06/1952
07/1952 - 04/1953
DeutschlandDeutschland SV 98 Schwetzingen
DeutschlandDeutschland SV Waldhof Mannheim

24 (0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 24. November 2014

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Erwin Berger (* 24. November 1929 (89) in Schwetzingen; † 15. April 1953) war ein deutscher Fußballspieler.

Karriere

Erwin Berger wechselte in der Saison 1952-1953 vom SV 98 Schwetzingen zum SV Waldhof Mannheim und bestritt bis April 1953 24 Ligaspiele und 4 Pokalspiele am Alsenweg. Erwin Berger wurde beim SV Waldhof Mannheim im Bereich der Abwehr eingesetzt. Leider kam Erwin Berger im April 1953 durch einen tragischen Motorradunfall schon mit 23 Jahren ums Leben. Drei Stunden vor dem Oberliga-Spiel gegen den BC Augsburg wurde er zu Grabe getragen.

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln