Europapokal der Pokalsieger 1990/91

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neben dem 1. FC Kaiserslautern aus der BRD nahmen aus der Schweiz der Club Neuchâtel Xamax und aus Österreich der FK Austria Wien teil. Da auf dem Gebiet des DFV der DDR als eigenständigem Mitglied der UEFA auch 1990 ein Pokalsieger gekürt wurde, hatte dieser auch im Europacup Startberechtigung. Weil die SG Dynamo Dresden gleichzeitig aber auch Landesmeister wurde, startete der unterlegene Pokalfinalist. Dies war der DDR-Liga-Vertreter PSV Schwerin.

Modus

Die Teilnehmer spielten im reinen Pokalmodus mit Hin- und Rückspielen (bis auf das Finale) den Sieger aus. Bei Torgleichstand entschied zunächst die Auswärtstorregel, anschließend gab es eine Verlängerung, nach der wieder die Auswärtstorregel in Kraft trat und sollte es immer noch keinen Sieger geben, erfolgte ein Elfmeterschießen.


Qualifikationsrunde

Team #1 hat Heimrecht im Hinspiel.

Team #1 Gesamt Team #2 Hinspiel Rückspiel
Bray Wanderers Vorlage:Ireland 1:3 Vorlage:Turkey Trabzonspor 1:1 0:2

Erste Runde

Team #1 hat Heimrecht im Hinspiel.

Team #1 Gesamt Team #2 Hinspiel Rückspiel
Nea Salamis Famagusta Vorlage:Cyprus 0:5 Vorlage:Scotland FC Aberdeen 0:2 0:3
Legia Warschau Vorlage:Poland 6:0 Vorlage:Luxembourg Swift Hesperingen 3:0 3:0
Olympiakos Piräus  Vorlage:Greece 5:1 Vorlage:Albania 1946  KS Flamurtari Vlorë 3:1 2:0
1. FC Kaiserslautern Vorlage:Germany 1:2 Vorlage:Italy Sampdoria Genua 1:0 0:2
Manchester United Vorlage:England 3:0 Vorlage:Hungary Pécsi Munkás SC 2:0 1:0
AFC Wrexham Vorlage:Wales 1:0 Vorlage:Denmark Lyngby BK 0:0 1:0
HSC Montpellier Vorlage:France 1:0 Vorlage:The Netherlands PSV Eindhoven 1:0 0:0
Glentoran FC Vorlage:Northern Ireland 1:6 Vorlage:Romania Steaua Bukarest 1:1 0:5
Kuopio PS Vorlage:Finland 2:6 Vorlage:The Soviet Union Dynamo Kiew 2:2 0:4
Sliema Wanderers Vorlage:Malta 1:4 Vorlage:Czechoslovakia Dukla Prag 1:2 0:2
Fram Reykjavík  Vorlage:Iceland 4:1 Vorlage:Sweden Djurgårdens IF 3:0 1:1
Trabzonspor Vorlage:Turkey 3:7 Vorlage:Spain FC Barcelona 1:0 2:7
Viking Stavanger  Vorlage:Norway 0:5 Vorlage:Belgium RFC Lüttich 0:2 0:3
CF Estrela Amadora Vorlage:Portugal 2:2 Vorlage:Switzerland Neuchâtel Xamax 1:1 1:1 (n.V.)
PSV Schwerin Vorlage:East Germany 0:2 Vorlage:Austria FK Austria Wien 0:2 0:0
png FC Sliven Vorlage:Bulgaria 1971-1990 1:8 Vorlage:Italy Juventus Turin 0:2 1:6

Zweite Runde

Team #1 hat Heimrecht im Hinspiel.

Team #1 Gesamt Team #2 Hinspiel Rückspiel
FC Aberdeen Vorlage:Scotland 0:1 Vorlage:Poland Legia Warschau 0:0 0:1
Olympiakos Piräus  Vorlage:Greece 1:4 Vorlage:Italy Sampdoria Genua 0:1 1:3
Manchester United Vorlage:England 5:0 Vorlage:Wales AFC Wrexham 3:0 2:0
HSC Montpellier  Vorlage:France 8:0 Vorlage:Romania Steaua Bukarest 5:0 3:0
Dynamo Kiew Vorlage:The Soviet Union 3:2 Vorlage:Czechoslovakia Dukla Prag 1:0 2:2
Fram Reykjavík  Vorlage:Iceland 1:5 Vorlage:Spain FC Barcelona 1:2 0:3
RFC Lüttich Vorlage:Belgium 2:1 Vorlage:Portugal CF Estrela Amadora 2:0 0:1
FK Austria Wien Vorlage:Austria 0:8 Vorlage:Italy Juventus Turin 0:4 0:4

Viertelfinale

Team #1 hat Heimrecht im Hinspiel.

Team #1 Gesamt Team #2 Hinspiel Rückspiel
Legia Warschau Vorlage:Poland 3:2 Vorlage:Italy Sampdoria Genua 1:0 2:2)
Manchester United  Vorlage:England 3:1 Vorlage:France HSC Montpellier 1:1 2:0
Dynamo Kiew Vorlage:The Soviet Union 3:4 Vorlage:Spain FC Barcelona 2:3 1:1
RFC Lüttich Vorlage:Belgium 1:6 Vorlage:Italy Juventus Turin 1:3 0:3


Halbfinale

Team #1 hat Heimrecht im Hinspiel.

Team #1 Gesamt Team #2 Hinspiel Rückspiel
Legia Warschau Vorlage:Poland 2:4 Vorlage:England Manchester United 1:3 1:1
FC Barcelona Vorlage:Spain 3:2 Vorlage:Italy Juventus Turin 3:1 0:1

Finale

Paarung
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Manchester United - FC Barcelona
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Ergebnis 2:1 (0:0)
Datum Mittwoch: 15. Mai 1991
Ort (Stadion) Rotterdam (Feijenoord-Stadion)
Zuschauer 43.500
Schiedsrichter Bo Karlsson (Schweden)
Tore 1:0 Mark Hughes (67.)
2:0 Mark Hughes (74.)
2:1 Ronald Koeman (79.)
Manchester United Les Sealey - Denis Irwin , Clayton Blackmore , Steve Bruce , Gary Pallister - Mike Phelan , Bryan Robson (C), Paul Ince , Lee Sharpe - Brian McClair , Mark Hughes .

Trainer : Alex Ferguson

FC Barcelona Carles Busquets - Nando Muñoz, José Ramón Alexanko (C) (72. Antonio Pinilla ), Ronald Koeman , Albert Ferrer - José Mari Bakero, Jon Andoni Goikoetxea, Eusebio Sacristán - Julio Salinas , Michael Laudrup , Txiki Begiristain.

Trainer: Johan Cruijff

Gelbe Karten
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Bryan Robson - José Mari Bakero
Rote Karten Red card.svg Nando Muñoz



en:UEFA Cup Winners' Cup 1990-91 es:Recopa de Europa 1988-89 fr:Coupe d'Europe des vainqueurs de coupe de football 1990-1991 it:Coppa delle Coppe 1990-1991 lt:UEFA taurių taurė 1990-1991 m. nl:Europacup II 1990/91 pl:Puchar Zdobywców Pucharów 1990/1991 sv:Cupvinnarcupen i fotboll 1990/1991



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln