FC KooTeePee

Aus WikiWaldhof
Version vom 15. März 2019, 05:26 Uhr von Stefansvw (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
FC KooTeePee
Voller Name Football Club Kotkan
Työväen Palloilijat
Gegründet 1927
Stadion Arto Tolsa Areena, Kotka
Plätze 4.870
Präsident FinnlandFinnland Matti Koski
Trainer FinnlandFinnland Vesa Tauriainen
Homepage fckooteepee.fi
Liga Veikkausliiga, Finnland
2007 12. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Der FC KooTeePee ist ein finnischer Fußballverein aus Kotka, der zurzeit in der Veikkausliiga spielt.

Der Verein wurde unter dem Namen Kotkan Työväen Palloilijat (dt. Kotkas Arbeiter-Ballverein) im Jahr 1927 gegründet. Im Jahr 2000 folgte die Umbenennung in FC KooTeePee. Die Heimspiele trägt der Club in der 4780 Zuschauer fassenden Arto Tolsa Areena in Kotka aus, seine Vereinsfarben sind Grün-Weiß.

Erfolge

Die größten Erfolge des Vereins waren die beiden Meisterschaften in den Jahren 1951 und 1952. Darüber hinaus war die Mannschaft in den Jahren 1958, 1961 , 1967 und 1980 finnischer Pokalsieger. In der Saison 1981/1982 nahm der Verein am Europapokal der Pokalsieger teil, schied aber schon in der ersten Runde gegen den französischen Vertreter SC Bastia nach einem 0:0 und einem 0:5 aus.

Weblinks




Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln