FC Volendam

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
FC Volendam
logo
Voller Name Football Club Volendam
Gegründet 1. Juni 1920
Stadion Kras Stadion
Volendam
Plätze 8.500
Präsident Henk Kras
Trainer Frans Adelaar
Homepage www.fcvolendam.nl
Liga Ehrendivision
2007/08 1. Platz (Eerste Divisie)
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts


Der FC Volendam ist ein niederländischer Fußballverein, der am 1. Juni 1977 aus dem Verein RKSV (gegründet am 1. Juni 1920) hervorging. Die Vereinsfarben sind orange-schwarz. In Anlehnung an die niederländische Fußballnationalmannschaft wird der Verein auch "Het andere Oranje" (Das andere Oranje) genannt. Heimspiele werden im ehemaligen Veronicastadion gespielt. Seit 2002 führt es den Namen Kras Stadion.

Geschichte

Logo des RKSV Volendam

Bis zum Zweiten Weltkrieg spielte der RKSV im katholischen Fußballverband. Dort wurde der Verein sowohl 1935 als auch 1938 niederländischer Meister. Nach dem Krieg spielte der Verein in der KNVB-Meisterschaft weiter. 1955 wechselte der Verein ins Profilager. Ein Kennzeichen des FC Volendam sind viele Spieler aus der Region, wie zum Beispiel Tol, Steur, Veerman und Jonk. Ein weiteres auffallendes Merkmal des Vereins sind viele Auf- und Abstiege in der Ehrendivision. Der FC Volendam stieg acht Mal auf und neun Mal ab. 2004 stieg der Verein zum letzten Mal aus der Ehrendivision ab und spielte bis zur Saison 2007/2008 in der Eerste Divisie. Nach der Saison konnte sich der Verein wieder für die Ehrendivision qualifizieren, in der er in der Saison 2008/09 wieder spielt.

Bekannte Spieler und Trainer

Vorlage:Navigationsleiste Vereine in der niederländischen Eredivisie

ca:FC Volendam en:FC Volendam es:FC Volendam fr:FC Volendam it:FC Volendam ja:FCフォレンダム lt:FC Volendam nl:FC Volendam pl:FC Volendam ru:Волендам (футбольный клуб) zh:禾寧丹



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln