Friedhelm Sturm: Unterschied zwischen den Versionen

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
 
Zeile 9: Zeile 9:
 
| sterbeort =  
 
| sterbeort =  
 
| sterbeland =
 
| sterbeland =
| größe = 183
+
| größe = 183 cm
 
| spitzname =  
 
| spitzname =  
 
| position = Mittelfeld
 
| position = Mittelfeld
Zeile 17: Zeile 17:
 
| jugendjahre = <br>07/1975 - 06/1976<br>07/1976 - 06/1980
 
| jugendjahre = <br>07/1975 - 06/1976<br>07/1976 - 06/1980
 
| vereine = {{GER|#}} [[VfB Eppingen]]<br />{{GER|#}} [[Stuttgarter Kickers ]]<br />{{GER|#}} [[Alemannia Aachen]]<br />{{GER|#}} [[SV Kuppenheim]]<br />{{GER|#}} [[FV 09 Weinheim]]<br />{{GER|#}} [[TSG Backnang]]<br />{{GER|#}} [[FC Marbach]]
 
| vereine = {{GER|#}} [[VfB Eppingen]]<br />{{GER|#}} [[Stuttgarter Kickers ]]<br />{{GER|#}} [[Alemannia Aachen]]<br />{{GER|#}} [[SV Kuppenheim]]<br />{{GER|#}} [[FV 09 Weinheim]]<br />{{GER|#}} [[TSG Backnang]]<br />{{GER|#}} [[FC Marbach]]
| jahre = 07/1980 - 06/1981<br/>07/1981 - 06/1983<br/>07/1983 - 06/1984<br/>07/1984 - 06/1985<br/>07/1985 - 06/1986<br/>07/1987 - 12/1987<br>07/1992  
+
| jahre = 07/1980 - 06/1981<br/>07/1981 - 06/1983<br/>07/1983 - 06/1984<br/>07/1984 - 06/1985<br/>07/1985 - 06/1986<br/>07/1987 - 11/1987<br>12/1987 - 06/1992  
 
| spiele (tore) = 35 (1)<br>36 (3)<br>19 (1)<br><br><br>
 
| spiele (tore) = 35 (1)<br>36 (3)<br>19 (1)<br><br><br>
 
| nationalmannschaft =  
 
| nationalmannschaft =  
 
| nationaljahre =  
 
| nationaljahre =  
 
| länderspiele (tore) =  
 
| länderspiele (tore) =  
| trainerjahre = 01.07.2001 - 12.11.2001  
+
| trainerjahre = <br /><br /><br /><br />07/2001 - 11/2001  
| trainervereine = Co-Trainer SV Waldhof
+
| trainervereine = {{GER|#}} FV Löchgau<br />{{GER|#}} TSV Klein-Gladbach<br />{{GER|#}} FV Kornwestheim<br />{{GER|#}} Germania Bietigheim (Jugend)<br /> {{GER|#}} [[SV Waldhof]] (Co-Trainer)
| lgupdate = 25. November 2014
+
| lgupdate = 28. November 2019
 
}}
 
}}
  
Zeile 30: Zeile 30:
  
 
== Karriere ==
 
== Karriere ==
1980 trat Sturm erstmals als Profispieler beim [[VfB Eppingen]] in der 2. Bundesliga an. 1981 wechselte er zu den [[Stuttgarter Kickers]] bei denen er bis 1983 spielte. Sturm wurde im Mittelfeld eingesetzt. 1984 beendete er sein Profilaufbahn bei [[Alemannia Aachen]]. Friedhelm Sturm war vom 01.07.2001 - 12.11.2001 neben [[André Egli]] Co-Trainer beim SV Waldhof Mannheim.
+
1980 trat Sturm erstmals als Profispieler beim [[VfB Eppingen]] in der 2. Bundesliga an. 1981 wechselte er zu den [[Stuttgarter Kickers]] bei denen er bis 1983 spielte. Sturm wurde im Mittelfeld eingesetzt. 1984 beendete er sein Profilaufbahn bei [[Alemannia Aachen]].  
 +
 
 +
Danach tauchte er in der Region noch im Oberliga-Kader des [[FV 09 Weinheim]] auf. Am letzten Spieltag der Saison 1985/1986 sicherte seine Mannschaft in Sandhausen durch einen Elfmeter kurz vor Schluss den Klassenerhalt.<ref>[https://www.swp.de/spaziergang-zur-nervenberuhigung-19248557.html Spaziergang zur Nervenberuhigung ] swp.de vom 23.5.2015, abgerufen am 28. November 2019</ref>
 +
 
 +
== Trainer ==
 +
Friedhelm Sturm war im württembergischen Amateurfußball als Trainer und Jugendkoordinator tätig. Dabei arbeitete er unter anderem beim FV Löchgau, dem TSV Klein-Gladbach und dem FV Kornwestheim.
 +
 
 +
Nachdem er die Jugend bei seinem Ex-Klub Germania Bietigheim trainiert hatte, war Sturm vom 01.07.2001 - 12.11.2001 neben [[Uwe Rapolder]] Co-Trainer beim SV Waldhof Mannheim. Dann wurden beide gemeinsam entlassen.<ref>[https://www.faz.net/aktuell/sport/zweite-liga-vertrauen-verloren-mannheim-entlaesst-rapolder-138834.html Vertrauen verloren: Mannheim entlässt Rapolder] faz.net vom 12.11.2001, abgerufen am 28. November 2019</ref>
  
 
== Bilder ==
 
== Bilder ==
Zeile 37: Zeile 44:
 
</gallery>
 
</gallery>
  
 +
== Einzelnachweise ==
 +
<references />
  
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==

Aktuelle Version vom 28. November 2019, 11:51 Uhr

Friedhelm Sturm
Friedhelm Sturm.jpg
Spielerinformationen
Voller Name Friedhelm Sturm
Geburtstag 25. November 1955
Geburtsort Bietigheim-Bissingen, DeutschlandDeutschland Deutschland
Größe 183 cm
Position Mittelfeld
Vereinsinformationen karriereende
Vereine in der Jugend

07/1975 - 06/1976
07/1976 - 06/1980
DeutschlandDeutschland FV Kornwestheim
DeutschlandDeutschland Germania Bietigheim
DeutschlandDeutschland VfR Heilbronn
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
07/1980 - 06/1981
07/1981 - 06/1983
07/1983 - 06/1984
07/1984 - 06/1985
07/1985 - 06/1986
07/1987 - 11/1987
12/1987 - 06/1992
DeutschlandDeutschland VfB Eppingen
DeutschlandDeutschland Stuttgarter Kickers
DeutschlandDeutschland Alemannia Aachen
DeutschlandDeutschland SV Kuppenheim
DeutschlandDeutschland FV 09 Weinheim
DeutschlandDeutschland TSG Backnang
DeutschlandDeutschland FC Marbach
35 (1)
36 (3)
19 (1)


Stationen als Trainer




07/2001 - 11/2001
DeutschlandDeutschland FV Löchgau
DeutschlandDeutschland TSV Klein-Gladbach
DeutschlandDeutschland FV Kornwestheim
DeutschlandDeutschland Germania Bietigheim (Jugend)
DeutschlandDeutschland SV Waldhof (Co-Trainer)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 28. November 2019

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Vorlage:Infobox Fußballspieler/Veraltete Parameter

Friedhelm Sturm (* 25. November 1955 (64) in Bietigheim-Bissingen) ist ein deutscher Fussballtrainer und ehemaliger Fussballspieler.

Karriere

1980 trat Sturm erstmals als Profispieler beim VfB Eppingen in der 2. Bundesliga an. 1981 wechselte er zu den Stuttgarter Kickers bei denen er bis 1983 spielte. Sturm wurde im Mittelfeld eingesetzt. 1984 beendete er sein Profilaufbahn bei Alemannia Aachen.

Danach tauchte er in der Region noch im Oberliga-Kader des FV 09 Weinheim auf. Am letzten Spieltag der Saison 1985/1986 sicherte seine Mannschaft in Sandhausen durch einen Elfmeter kurz vor Schluss den Klassenerhalt.[1]

Trainer

Friedhelm Sturm war im württembergischen Amateurfußball als Trainer und Jugendkoordinator tätig. Dabei arbeitete er unter anderem beim FV Löchgau, dem TSV Klein-Gladbach und dem FV Kornwestheim.

Nachdem er die Jugend bei seinem Ex-Klub Germania Bietigheim trainiert hatte, war Sturm vom 01.07.2001 - 12.11.2001 neben Uwe Rapolder Co-Trainer beim SV Waldhof Mannheim. Dann wurden beide gemeinsam entlassen.[2]

Bilder

Einzelnachweise

  1. Spaziergang zur Nervenberuhigung swp.de vom 23.5.2015, abgerufen am 28. November 2019
  2. Vertrauen verloren: Mannheim entlässt Rapolder faz.net vom 12.11.2001, abgerufen am 28. November 2019

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln