Gerrit Gohlke

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gerrit Gohlke

Gerrit Gohlke
Spielerinformationen
Geburtstag 12. März 1999
Geburtsort Darmstadt, DeutschlandDeutschland
Größe 1,92 m
Spielberater Sportmanagement M³ GbR
Fuss beidfüssig
Position Innenverteidiger
defensives Mittelfeld
rechter Verteidiger
Vertrag 06/2023
Marktwert 150.000 €
Vereinsinformationen DeutschlandDeutschland Waldhof Mannheim
Vereine in der Jugend
0000 – 12/2015
01/2015 – 06/2016
07/2016 – 06/2018
DeutschlandDeutschland Kickers Offenbach Jugend
DeutschlandDeutschland Kickers Offenbach U17
DeutschlandDeutschland Kickers Offenbach U19
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
07/2018 – 01/2020
01/2020 - 06/2023
DeutschlandDeutschland Kickers Offenbach
DeutschlandDeutschland SV Waldhof Mannheim 07
16 (0)
8 (1)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 3. Januar 2020

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Gerrit Gohlke (* 12. März 1999 (21) in Darmstadt) ist ein deutscher Fußballspieler, der beim SV Waldhof Mannheim unter Vertrag steht.

Karriere

Gerrit Gohlke wird als Innenverteidiger im Juni 2020 von Kickers Offenbach zum SV Waldhof Mannheim 07 wechseln. In Offenbach durchlief er die Stationen Jugend, U17 sowie U19 bis zur Regionalligamannschaft der Kickers. In der Runde 2019/20 startete er als Stammspieler in der Innenverteidigung.[1] Nachdem im Dezember erste Kontakte zu Jochen Kientz und dem Tarinerteram zustande gekommen waren, unterschrieb der 20-jährige Innenverteidiger bei den Blau-Schwarzen einen Vertrag bis 30. Juni 2023.

„Gerrit ist ein sehr spiel- und zweikampfstarker Spieler. Wir trauen ihm zu, seine positive Entwicklung bei uns fortzusetzen und eine gute Rolle in unserer Mannschaft zu übernehmen“, zeigt sich der Sportliche Leiter Jochen Kientz zufrieden mit der ersten Neuverpflichtung.

„Der OFC hat sehr viel zu meiner Entwicklung beigetragen, ohne den Verein wäre ich nie so weit gekommen, dafür bin ich sehr dankbar. Das Angebot von Mannheim und die Möglichkeit, in der 3.Liga Fuß zu fassen, haben mich aber überzeugt. Für mich ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen um den nächsten Schritt zu machen. Ich freue mich auf die neue Herausforderung beim Waldhof und bin schon sehr gespannt auf die Zeit in Mannheim“, so der Neuzugang.

Nach Bekanntgabe seines Wechsels spielte Gohlke bei den Hessen keine Rolle mehr.[2] Die Kickers lösten den Vertrag auf und Gohlke wechselte bereits im Januar an den Alsenweg.[3] Seine Drittliga-Premiere feierte er beim Geisterspiel in Rostock, das mit einem 1:0 gegen die Hansa-Kogge endete. Er ging robust in die Zweikämpfe und wurde - zusammen mit dem ebenfalls unerfahrenen Florian Flick - vom Trainer gelobt: "Beide haben ihre Aufgaben fantastisch gelöst" urteilte der Trainer danach.[4] Nach dem Saisonende schrieb die Presse: "Bei seinen acht Einsätzen bewies Gohlke, dass er die athletischen Voraussetzungen für Profifußball besitzt, allerdings im taktischen Bereich noch einiges dazulernen muss."[5]

Statistiken

Saison Verein Land Liga Einsatz Tore
2019/20 SV Waldhof Mannheim DeutschlandDeutschland 3. Fußball-Liga 8 1
2020/21 SV Waldhof Mannheim DeutschlandDeutschland
Total 8 1

Bilder

Einzelnachweise

  1. OFC: Neuer Verein von Gerrit Gohlke steht fest op-online.de vom 3.1.2020, abgerufen am 5. Januar 2020
  2. Gohlke auf Abstellgleis morgenweb.de vom 29.1.2020, abgerufen am 29. Januar 2020
  3. SVW holt Gohlke sofort morgenweb.de vom 31.1.2020, abgerufen am 31. Januar 2020
  4. Die Unerschrockenen morgeweb.de vom 5.6.2020, abgerufen am 5. Juni 2020
  5. Das sind die Gewinner und Verlierer im Mannheimer Team morgenweb.de vom 7.7.2020, abgerufen am 7. Juli 2020

Quellen

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln