Hauptseite

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche


 

Sule diring home.png
Logo home.png
Team home.png


Wikiwaldhof logo.jpg
Herzlich Willkommen bei WikiWaldhof (www.wikiwaldhof.de)
Bannerwiki.jpg


WikiWaldhof ist ein Projekt zum Aufbau einer Sammlung von der gesamten Biografie des SV Waldhof Mannheim 07 in Verbindung mit Bildern und Referenzen sowie Literatur. Der größte Teil der "nicht-Waldhof-Seiten" wurden von Wikipedia, der freien Enzyklopädie. entnommen

Jeder ist herzlich eingeladen mitzuhelfen – eine Übersicht
Crystal kdmconfig.png Autor werden
Crystal Clear action spellcheck.png Neuen Artikel anlegen
Crystal Clear app package settings.png Seite bearbeiten
Nuvola apps kghostview.png Listen & Tabellen
Crystal Clear app kword.png Formeln & Zeichen
Crystal Clear app mydocuments.png Vorlagen
  
Icon apps query.png Hilfeseiten
Exquisite-khelpcenter.png Fragen stellen
Crystal kdmconfig.png Listen, Kategorien, Artikeltitel
Nuvola apps bookcase.png Mitmachen als Leser
Crystal Clear app package settings.png Formatierung
Crystal Clear app voice-support.png Wichtige Diskussionen
  


Anmelden und loslegen !!!


Für den Fall, dass Ihr Euch doch nicht gleich selber an die Bearbeitung traut, könnt Ihr uns Informationen, Korrekturen usw. auch per Mail schicken.

Die Version von WikiWaldhof wurde am 24. Juli 2007 gestartet und würde sich freuen, wenn sie mit reichen und nützlichen Inhalten gepflegt wird. Insgesamt gibt es 185.728 Seitenbearbeitungen seit WikiWaldhof eingerichtet wurde. Gute Autorinnen und Autoren sind stets willkommen.


Alle Waldhof-Fans sowie sonstige Interessenten die dieses Projekt unterstützen wollen, finden auf der Seite WikiWaldhof eine kurze Erläuterung zu den Zielen sowie der Arbeitsweise dieses Projekts und unter Hilfe alles im Detail. Dabei müsst ihr euch zunächst gar nicht so sehr um Einzelheiten der Formatierung oder Kategoriezuordnungen kümmern, Hauptsache es kommen erst einmal Inhalte rein. Alles weitere lässt sich auch später noch verfeinern.


aktuelle Seitenzahl: 22.985 und 7.987 Dateien '
Paypal.png
Über dieses Bild


Wald log.png
3. Fußball-Liga 2019-2020

Unser nächster Gegner


21. Saisonspiel / Sa., 25. Januar 2020, 14:00 Uhr

   SV Meppen Logo.png SV Meppen - Svwaldhof.png SV Waldhof Mannheim -:- (-:-)
   Spielstätte: 	Hänsch-Arena, Meppen
  
Begegnungen G U V Tore + - Yellow card.png Yellow-Red card.png Red card.png Eigentor.png
Ligaspiele 15 3 8 4 11:13 -2 38 1 2 0
Pokalspiele 1 0 0 1 0:2 -2 1 0 0 0
Testspiele 0 0 0 0 0:0 0 0 0 0 0
gesamt 16 3 8 5 11:15 -4 38 1 2 0


   >> zur Statistikübersicht
   Hinrunde:' 0:0 / Unser Tipp: 1:1



Svwaldhof.png
Artikel des Tages - Was macht ...
Carsten Lakies

Carsten Lakies (* 8. Januar 1971 (49) in Kassel) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und jetziger Trainer.

Karriere

Spieler

Carsten Lakies stammt aus der Nachwuchsabteilung des KSV Hessen Kassel, für den er 1989 in der 2. Bundesliga auch seine ersten beiden Einsätze im Profibereich bestritt: Am 2. Mai 1990 (34. Spieltag) – mit Einwechslung in der 80. Minute für Claus Schäfer – bei der 0:2-Niederlage bei der SG Wattenscheid 09 und am 5. Mai 1990 (35. Spieltag) beim 1:1-Unentschieden gegen SV Meppen. Am Ende der Saison stand der Abstieg in die Oberliga Hessen fest. In der spielte Lakies auch von 1992 bis 1994 für den FSV Frankfurt, die 1994 den Aufstieg in die 2. Bundesliga schaffte. Lakies hingegen spielte von 1994 bis 1996 für den SV Darmstadt 98 in der Regionalliga Süd.

In der Saison 1996/97 stand er im Kader des FC Bayern München, für den er nur einmal zum Einsatz kam: Am 10. Mai 1997 (31. Spieltag) wurde er im Spiel gegen den SC Freiburg (0:0) in der 80. Minute für Jürgen Klinsmann eingewechselt, bei dessen Wut über seine Auswechslung der berühmte „Tonnentritt“ – in der Werbetonne von Sanyo blieb ein Loch – folgte. Am Ende der Saison durfte er sich über den Gewinn der Meisterschaft freuen. Mit vollzogenem Wechsel an die Spree kam er bei Hertha BSC zu drei weiteren Bundesliga-Einsätzen und einem im DFB-Pokal-Wettbewerb.

Im Sommer 1998 kam Lakies ablösefrei von Hertha BSC an den Alsenweg zum SV Waldhof Mannheim der damals in der Regionalliga Süd spielte. Er wurde in 13 Spielen eingesetzt und erzeilte zwei Tore mit denen er am Aufstieg des SV Waldhof in die 2. Bundesliga beitrug.

Weitere Stationen folgten in der 2. Bundesliga (1999–2001), der Regionalliga Süd (2001–2004) und zuletzt in der Oberliga Hessen (2004–2008). ...  – Zum Artikel …



Weitere neue Seiten und nach Kategorien  ·


Svwaldhof.png
Die Wochen-Themen
3liga logo neu.jpg
Über dieses Bild

>> Spielplan <<

Die nächsten Termine

  • Winterpause bis 04.01.2020
  • Trainingslager 06.01 – 14.01.2020 Trainingslager in Side (Türkei)

Aktuelle News Sa., 25.01.2020, 14 Uhr, Hänsch-Arena:
SV Meppen - SV Waldhof (21.Spieltag)
>> zur Statistikübersicht gegen Meppen <<

Aktuelle News So., 02.02.2020, 13 Uhr, Carl-Benz-Stadion:
SV Waldhof - 1. FC Magdeburg (22.Spieltag)
>> zur Statistikübersicht gegen Magdeburg <<

Testspiele.png
Über dieses Bild

Diese werden nach Bekanntgabe durch den SV Waldhof sofort hier bei uns publiziert.

Sonstige NEWS

Aktuelle News Verbandsligist SV Waldhof Mannheim II verpflichtet Ömer Yildirim und Emmanuel Léonce Kouadio


Aktuelle News Der SV Waldhof hat sein letztes Testspiel im Trainingslager in Side am Sonntagnachmittag gegen den Ligakonkurrenten Chemnitzer FC mit 1:2 verloren. >> zum Spielbericht


Aktuelle News Die Mannschaft von Cheftrainer Bernhard Trares hat im ersten Testspiel im Rahmen des Trainingslagers gegen Sivasspor 2:2-Unentschieden gespielt. Marco Schuster (6.) und Mounir Bouziane (10.) erzielten die Tore für den SVW. >> zum Spielbericht


Aktuelle News Der SV Waldhof Mannheim ist am Montag ins Wintertrainingslager 2020 gestartet. Bis zum Dienstag, den 14.01. bereitet sich das Team von Cheftrainer Bernhard Trares im Side Star Resort im türkischen Side auf die Restrückrunde der 3. Liga vor. Nach einem Waldlauf startete der SVW-Tross pünktlich um 10.45 Uhr mit 24 Spielern in Richtung Flughafen Frankfurt. Mit an Bord waren auch Valmir Sulejmani und Marcel Seegert die zuletzt grippekrank fehlten. Lediglich die Langzeitverletzten Jan Just, Dorian Diring, Jesse Weißenfels und Sandro Löchelt blieben in Deutschland. Kurz vor 15 Uhr hob der Flieger XQ 141 in Richtung Antalya ab. Pünktlich um 20:10 Uhr landeten die Buwe nach rund dreistündigem Flug in der Türkei. Heute stehen zwei Trainingseinheiten auf dem Programm.


Aktuelle News Beim Sparkassen-Cup in Ketsch scheiterten die Blau-Schwarzen im Viertelfinale gegen den FC Viktoria Bammental im 9-Meter-Schießen. >> zum Turnierbericht


Aktuelle News Der SV Waldhof Mannheim hat Innenverteidiger Gerrit Gohlke für die Saison 2020/21 verpflichtet. Der 20-jährige Innenverteidiger unterschreibt bei den Blau-Schwarzen einen Vertrag bis 30. Juni 2023.


Aktuelle News Der DFB hat die Spieltage 24 bis 32 in der 3. Liga zeitgenau angesetzt. Darunter auch das Derby gegen den 1. FC Kaiserslautern. Damit müssen in dieser Saison nur noch die genauen Anstoßzeiten von vier Spieltagen festgelegt werden. Fest steht bereits, dass die Partien des 37. und 38. Spieltags jeweils alle samstags um 13:30 Uhr angepfiffen werden (9. und 16. Mai). >> zum Spielplan




Xmag.png
Was geschah am 19. Januar

Der Hauptseite in der Geschichte.

Ereignisse

  • 2014: MorgenMasters 2014: Enttäuscht waren die Waldhof-Anhänger, als im Viertelfinale zunächst der Verbandsligist SV Waldhof II mit 2:1 Toren gegen die SG Heidelberg-Kirchheim den Kürzeren zog und kurz danach die Mutterstadter mit dem 2:1 Sieg über den Regionalligisten SV Waldhof Mannheim für eine faustdicke Überraschung sorgten.
  • 1988: Eine Mehrheit von 28:19 Stimmen votiert in der inzwischen zwölften Abstimmung zu diesem Thema für einen Umbau des Rhein-Neckar-Stadions. Der kurz darauf beantragte Antrag auf Baugenehmigung beim Regierungspräsidium Karlsruhe wird durch Einsprüche Neuostheimer Bürger immer wieder verzögert.

Historische Spiele am heutigen Datum

Geboren

Bilder





Date1.png
Termine

Punktspiele: - Die nächsten Spiele unserer 1. Mannschaft

1. Mannschaft   U23   U19   U17   U15




  WINTERPAUSE

21. Saisonspiel / Sa., 25. Januar 2020, 14:00 Uhr

   SV Meppen Logo.png SV Meppen - Svwaldhof.png SV Waldhof Mannheim -:- (-:-)
   Spielstätte: 	Hänsch-Arena, Meppen
  
Begegnungen G U V Tore + - Yellow card.png Yellow-Red card.png Red card.png Eigentor.png
Ligaspiele 15 3 8 4 11:13 -2 38 1 2 0
Pokalspiele 1 0 0 1 0:2 -2 1 0 0 0
Testspiele 0 0 0 0 0:0 0 0 0 0 0
gesamt 16 3 8 5 11:15 -4 38 1 2 0


   >> zur Statistikübersicht
   Hinrunde:' 0:0 / Unser Tipp: 1:1


22. Saisonspiel / Sa., 2. Februar 2020, 14:00 Uhr

   Svwaldhof.png SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg.png 1. FC Magdeburg -:- (-:-)
   Spielstätte: 	Carl-Benz-Stadion, Mannheim
  
Begegnungen G U V Tore + - Yellow card.png Yellow-Red card.png Red card.png Eigentor.png
Ligaspiele 1 0 1 0 1:1 1 2 0 0 0
Pokalspiele 0 0 0 0 -:- 0 0 0 0 0
Testspiele 0 0 0 0 -:- 0 0 0 0 0
gesamt 1 0 1 0 1:1 1 2 0 0 0
   * >> zur Statistikübersicht
   Hinrunde:' 1:1 / Unser Tipp: 2:1

23. Saisonspiel / Sa., 8. Februar 2020, 14:00 Uhr

   TSV 1860 München.png TSV 1860 München - Svwaldhof.png SV Waldhof Mannheim -:- (-:-)
   Spielstätte: 	Städtisches Stadion an der Grünwalder Straße, München
  
Begegnungen G U V Tore + - Yellow card.png Yellow-Red card.png Red card.png Eigentor.png
Ligaspiele 43 11 11 21 58:85 -27 45 2 0 0
Pokalspiele 2 2 0 0 5:1 +4 8 0 0 0
Testspiele 0 0 0 0 -:- 0 0 0 0 0
gesamt 43 13 11 21 63:86 -24 53 2 0 0
   >> zur Statistikübersicht
   Hinrunde:' 4:0 / Unser Tipp: 0:1



Spielpläne


Wikinews.png
WikiWaldhof NEWS(www.wikiwaldhof.de)

download



Bist Du ein Spieler bzw. Ex-Spieler des SV Waldhof Mannheim und hast Lust mal mitzuchaten bzw. ein Interview für die Fans zu erstellen?

Kein Problem schreibe einfach eine E-Mail an Stefan Reiser, Thorsten Friedrich, Matthias Geiger oder Thilo Eggentorp


WikiWaldhof Projekte

Kategorie-Projekt · Logos der Vereinen · Jugend-SVW · Waldhof-Museum · Fan-Projekt · Die Abteilungen des SVW



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln