Ikast FS

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ikast FS
Voller Name Ikast Forenede Sportsklubber
Gegründet 1935
Stadion Ikast Stadion
Plätze 15.000
Präsident Dänemark Peter O. Sörensen
Trainer Dänemark Jonas Dal Andersen
Liga Dänische 2. Division West
Dänische 3. Liga 2005/06 3. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Der Ikast Forenede Sportsklubber ist ein dänischer Fußballverein aus Ikast und spielt in der dritthöchsten Spielklasse Dänemarks der 2. Division West. Die Klubfarben sind blau-gelb.

Allgemeines

Der Verein wurde 1935 gegründet. Bis 1999 spielte der Verein insgesamt 17 Saisonen in der höchsten Spielklasse Dänemarks. In den 1980er Jahren und im Jahre 1997 konnte sogar das dänische Pokalfinale erreicht werden, welches beide Male gegen den FC Kopenhagen verloren ging. 1999 kam es zur Fusion der ersten Mannschaft des Ikast FS und von Hening Fremad einem nahe, vom geografischen Sinne her, liegenden Verein zum FC Midtjylland. Bei der Fusion wurde das Stadion von Hening Fremad erwählt und somit gab es bis zur Neugründung im gleichen Jahr keinen erfolgreichen Fußballverein in Ikast. Seit dieser Zeit spielte die zweite Mannschaft Ikasts in der dritten Liga Dänemarks. 2007 gelang der Aufstieg in die zweite Liga, leider wird der Aufstieg in die erste Liga verwehrt bleiben, denn der Verein gilt als zweite Mannschaft des FC Midtjylland.

Ehemalige Spieler



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln