Karl-Heinz Horn

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karl-Heinz Horn
No picture.jpg
Spielerinformationen
Voller Name Karl-Heinz Horn
Geburtstag 22. November 1940
Geburtsort DeutschlandDeutschland Deutschland
Sterbedatum unbekannt
Sterbeort DeutschlandDeutschland Deutschland
Spitzname Gille
Position Angriff
Vereinsinformationen Karriereende
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
bis 1961
07/1961 - 06/1962
07/1962 - 06/1965
07/1965 - 06/1968
DeutschlandDeutschland FV 08 Hockenheim
DeutschlandDeutschland 1. FC Kaiserslautern
DeutschlandDeutschland VfR Kaiserslautern
DeutschlandDeutschland SV Waldhof Mannheim

5 (1)
25 (2)
0 (0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 22. April 2020

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Vorlage:Infobox Fußballspieler/Veraltete ParameterVorlage:Infobox Fußballspieler/Veraltete Parameter

Karl-Heinz Horn (* 22. November 1940 (79); † unbekannt) war ein ehemaliger deutscher Fußballer.

Kariere

Über den FV 08 Hockenheim stieß der Flügelstürmer 1961 zum 1. FC Kaiserslautern, mit denen er im darauffolgenden Jahr das DFB-Pokal Endspiel gegen Werder Bremen erreichte. Im selben Jahr aber kehrte Horn dem FCK den Rücken und wechselte für drei Jahre zum Lokalrivalen VfR Kaiserslautern. Im Sommer 1965 kam Karl-Heinz Horn dann zum SV Waldhof Mannheim, der in der damaligen zweithöchten Fußballspielklasse der Regionalliga Süd zu dieser Zeit spielte. Horn wurde in den 3 Jahren die er bei den Blau-Schwarzen damals unter Vertrag stand in keinem Spiel für die 1. Mannschaft eingesetzt und beendete am Alsenweg drei Jahre später seine aktive Karriere.

Vereinsspiele

Liga Jahr Verein Spiele Tore
Regionalliga Süd 1964-1965 SV Waldhof Mannheim 0 0
Regionalliga Süd 1965-1966 SV Waldhof Mannheim 0 0
Regionalliga Süd 1966-1967 SV Waldhof Mannheim 0 0
Regionalliga Süd 1967-1968 SV Waldhof Mannheim 0 0

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln