Lutz Hofmann

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lutz Hofmann
Lutz hoffmann 90 91.jpg
Spielerinformationen
Voller Name Lutz Hofmann
Geburtstag 4.September 1966
Geburtsort DeutschlandDeutschland Deutschland
Größe 170 cm
Position Angriff
Vereinsinformationen karriereende
Vereine in der Jugend
1972–1980
1980–1984
DeutschlandDeutschland SV Rheingold Hamm
DeutschlandDeutschland Wormatia Worms
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
07/1984 - 06/1986
07/1986 - 06/1987
07/1987 - 06/1988
07/1988 - 06/1990
07/1990 - 06/1992
07/1992 - 06/1993
07/1993 - 06/1996
07/1996 - 06/1999
DeutschlandDeutschland SV Rheingold Hamm
DeutschlandDeutschland Wormatia Worms
DeutschlandDeutschland VfR Mannheim
DeutschlandDeutschland VfR Bürstadt
DeutschlandDeutschland Waldhof Mannheim
DeutschlandDeutschland SV Mörlenbach
DeutschlandDeutschland TSG Pfeddersheim
DeutschlandDeutschland Ostova Osthofen

20 (7)


52 (9)
Stationen als Trainer
07/2000 - 06/2001
07/2001 - 10/2001
01/2002 – 06/2003
07/2006 – 06/2009
03/2014 - 06/2014
DeutschlandDeutschland TSG Pfeddersheim
DeutschlandDeutschland Wormatia Worms
DeutschlandDeutschland TuS Neuhausen
DeutschlandDeutschland Germania Eich
DeutschlandDeutschland Germania Eich

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 4. September 2014

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Vorlage:Infobox Fußballspieler/Veraltete Parameter

Lutz Hofmann (* 4. September 1966 (52 Jahre)) ist ein ehemaliger deutscher Fussballspieler.

Karriere

Der Stürmer Lutz Hofmann kam nach dem Bundesligaabstieg 1990 vom VfR Bürstadt zum SV Waldhof Mannheim. In zwei Spielzeiten wurde Hofmann in 52 Ligaspielen sowie in 4 Spielen des DFB-Pokal eingesetzt. Insgesamt erzielte er dabei 10 Treffer für die Blau-Schwarzen. 1992 wechselte er zum SV Mörlenbach wo er seine Karriere beendete. Danach wurde Hofmann Spielertrainer bei der TSG Pfeddersheim sowie für 3 Monate bei Wormatia Worms.

Bilder

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln