Marco Langner

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marco Langner
Marco Langner 96 97.jpg
Spielerinformationen
Voller Name Marco Langner
Geburtstag 8.Mai 1969
Geburtsort Würzburg, DeutschlandDeutschland Deutschland
Größe 185 cm
Position Torwart
Vereine in der Jugend
DeutschlandDeutschland FV Donaueschingen
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
bis 06/1993
07/1993 - 06/1995
07/1995 - 06/1997
07/1997 - 06/2007
DeutschlandDeutschland SC Pfullendorf
DeutschlandDeutschland Stuttgarter Kickers
DeutschlandDeutschland SV Waldhof Mannheim
DeutschlandDeutschland SSV Reutlingen

31 (0)
38 (0)

Stationen als Trainer
02/2004
02/2004 - 06/2004
07/2007 - 06/2011
07/2011 - 04/2012
06/2013 - 10/2014
11/2015 - 06/2019
DeutschlandDeutschland Torwarttrainer SSV Reutlingen
DeutschlandDeutschland Chef-Trainer SSV Reutlingen
DeutschlandDeutschland Torwarttrainer SC Freiburg
DeutschlandDeutschland Torwarttrainer Bayer 04 Leverkusen
DeutschlandDeutschland Torwarttrainer SV Werder Bremen
DeutschlandDeutschland Torwarttrainer VfB Stuttgart

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 7.Mai 2015

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Marco Langner (* 8. Mai 1969 (50 Jahre)) ist ein ehemaliger deutscher Fussballspieler.

Karriere

Langner kam über Donaueschingen und dem SC Pfullendorf zu den Stuttgarter Kickers . 1995 wechselte der Torhüter zu Waldhof Mannheim . Für Waldhof bestritt er bis zum Abstieg aus der 2.Bundesliga 38 Spiele. 1997 ging der zweifache Vater zum SSV Reutlingen. Mit den Schwaben gelang ihm 2000, ein Jahr nach dem SV Waldhof, der Aufstieg in die 2.Liga. Drei Jahre später erfolgte aber, diesmal zeitgleich mit Mannheim, der Zwangsabstieg um zwei Klassen in die Oberliga. 2006 stieg Langner mit dem SSV in die Regionalliga auf und spielte noch eine weitere Saison in Reutlingen.

Nach der Beendigung seiner aktiven Karriere im Jahr 2007 war Langner auf Vorschlag von Robin Dutt als Torwarttrainer beim Zweitligisten SC Freiburg aktiv. Dort trainiert er u.a. mit Carsten Nulle einen weiteren ehemaligen Waldhof-Torhüter. [1] 2009 wurde man mit dem SC Meister der 2. Bundesliga. Nach der Saison 2010/11 wurden die Verträge des aus Langner, Dutt und dessen Co-Trainer Damir Burić bestehenden Trainerteams nicht verlängert. Langner folgte Dutt und Burić daraufhin als Torwart-Trainer zu Bayer 04 Leverkusen, doch die Verträge des Trainerstabs wurden bereits während der Saison 2011/12 wieder aufgelöst. Als Robin Dutt zur Saison 2013/14 als Cheftrainer die Nachfolge Thomas Schaafs bei Werder Bremen antrat, nahm er seine Co-Trainer Burić und Langner mit in die Hansestadt.[2] Zusammen mit Dutt und Burić wurde er nach 9 sieglosen Spielen in der Saison 2014/15 im Herbst 2014 freigestellt. Im November 2015 wurde er der neue Torwarttrainer des VfB Stuttgart.

Privates

Marco Langner ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Bilder

Einzelnachweise

  1. Carsten Sander: Das All-inclusive-Trainer-Paket. Kreiszeitung Syke, 4. Juli 2013
  2. Von Sympathie, Selbstkritik und Spielphilosophie - werder.de, abgerufen am 5. Juni 2013

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln