Maximilian Schilling

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maximilian Schilling
Maximilian Schilling 13 14.jpg
Maximilian Schilling (2014-2015)
Spielerinformationen
Geburtstag 18. Februar 1996
Geburtsort Heidelberg, DeutschlandDeutschland Deutschland
Größe 172 cm
Position offensives Mittelfeld
Vereine in der Jugend


07/2012 – 06/2013
07/2013 – 06/2015
DeutschlandDeutschland TSG Eintracht Plankstadt
DeutschlandDeutschland 1.FC Kaiserslautern U15
DeutschlandDeutschland TSG 1899 Hoffenheim U17
DeutschlandDeutschland SV Waldhof Mannheim U19
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
07/2015 - 06/2016
07/2016 - 06/2019
DeutschlandDeutschland SV Waldhof Mannheim
DeutschlandDeutschland SV Sandhausen U23
0 (0)
96 (3)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 20. Juni 2019

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Maximilian Schilling (* 18. Februar 1996 (23 Jahre) in Heidelberg) ist ein deutscher Fußballspieler, der beim SV Waldhof Mannheim unter Vertrag steht.

Karriere

Maximilian Schilling begann mit dem Fußball in der Jugend der TSG Eintracht Plankstadt. Über die U15 des 1.FC Kaiserslautern sowie der U17 des TSG 1899 Hoffenheim wechselte Maximilian im Sommer 2014 in die U19 des SV Waldhof Mannheim, die zu der Zeit in der A-Jugend Bundesliga Süd/Südwest spielte.

Der 1,72 Meter große offensive Mittelfeldpieler wechselte im Juli 2015 zu den Aktiven des SV Waldhof Mannheim in die Regionalliga Südwest, wo er einen Jahresvertrag unterschrieb. Bei den Blau-Schwarzen wurde er jedoch ausschließlich in der U23 in der Landesliga Rhein-Neckar eingesetzt. Maximilian ist der Zwillings-Bruder von Marius Schilling, der ebenfalls beim SV Waldhof Mannheim unter Vertrag stand.

Seit Juli 2016 spielt Maximilian gemeinsam mit seinem Bruder Marius in der U23 des SV Sandhausen, mit der er aus der Oberliga in die Verbandsliga Nordbaden abstieg.

Bilder

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln