Messepokal

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Messepokal war neben dem Europapokal der Landesmeister einer der ersten europäischen Fußball-Wettbewerbe. Er wurde 1955 gegründet und war auf drei Jahre ausgelegt. Ursprünglich war er europäischen Messestädten vorbehalten, qualifiziert waren für den ersten Wettbewerb die Städte Barcelona, Basel, Birmingham, Frankfurt am Main, Kopenhagen, Lausanne, Leipzig, London, Mailand, Wien und Zagreb; Wien verzichtete auf seine Teilnahme. Schon beim ersten Wettbewerb ließen sich manche Städte durch Vereinsmannschaften vertreten, so dass tatsächlich der FC Barcelona, Inter Mailand, Birmingham City und Lausanne Sports teilnahmen. Der Wettbewerb etablierte sich in den 1960er Jahren immer mehr. Ab 1963 traten nur noch Vereinsmannschaften an, auch von den Landesverbänden wurden immer mehr Teilnehmer aus Nicht-Messestädten delegiert. Im Gegensatz zum Europapokal der Landesmeister wurde der Messecup nicht von der UEFA ausgetragen. Somit war es möglich, dass Vereine in beiden Wettbewerben starteten. Beispielsweise erreichte der FC Barcelona in der Saison 1960/1961 dadurch das Finale des Pokals der Landesmeister und das Viertelfinale des Messepokals. Der erste Wettbewerb erstreckte sich über drei, der zweite über 2 Jahre, ab 1960 wurde der Messepokal jährlich ausgespielt. Die Endspiele wurden mit Hin- und Rückspiel ausgetragen, nur 1963/1964 und 1964/1965 gab es ein richtiges Finale.

1971 begab sich der Messepokal unter die Leitung der UEFA und heißt seitdem UEFA-Pokal.

Messepokal-Sieger 1955 bis 1971

Die Pokalsieger sind hervorgehoben.

Saison Austragungsort Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
1955–58 London 5. März 1958 Stadt London FC Barcelona 2:2
Barcelona 1. Mai 1958 FC Barcelona Stadt London 6:0
1958–60 Birmingham 29. März 1960 Birmingham City FC Barcelona 0:0
Barcelona 4. Mai 1960 FC Barcelona Birmingham City 4:1
1960/61 Birmingham 27. September 1961 Birmingham City AS Rom 2:2
Rom 11. Oktober 1961 AS Rom Birmingham City 2:0
1961/62 Valencia 8. September 1962 FC Valencia FC Barcelona 6:2
Barcelona 12. September 1962 FC Barcelona FC Valencia 1:1
1962/63 Zagreb 12. Juni 1963 Dinamo Zagreb FC Valencia 1:2
Valencia 26. Juni 1963 FC Valencia Dinamo Zagreb 2:0
1963/64 Barcelona 25. Juni 1964 Real Saragossa FC Valencia 2:1
1964/65 Turin 23. Juni 1965 Ferencváros Budapest Juventus Turin 1:0
1965/66 Barcelona 14. September 1966 FC Barcelona Real Saragossa 0:1
Saragossa 21. September 1966 Real Saragossa FC Barcelona 2:4 n.V.
1966/67 Zagreb 30. August 1967 Dinamo Zagreb Leeds United 1:0
Leeds 7. September 1967 Leeds United Dinamo Zagreb 0:0
1967/68 Leeds 7. August 1968 Leeds United Ferencváros Budapest 1:0
Budapest 11. September 1968 Ferencváros Budapest Leeds United 0:0
1968/69 Newcastle 29. Mai 1969 Newcastle United Újpest Budapest 3:0
Budapest 11. Juni 1969 Újpest Budapest Newcastle United 2:3
1969/70 Anderlecht 22. April 1970 RSC Anderlecht FC Arsenal 3:1
London 28. April 1970 FC Arsenal RSC Anderlecht 3:0
1970/71 Turin 28. Mai 1971 Juventus Turin Leeds United 2:2
Leeds 3. Juni 1971 Leeds United Juventus Turin 1:1
Playoff * Barcelona 22. September 1971 FC Barcelona Leeds United 2:1

* Im Anschluss an die letzte Saison des Messepokals wurde ein letztes Spiel zwischen dem ersten und dem letzten Sieger des Pokals durchgeführt. Der Sieger dieser Partie, FC Barcelona, durfte die Trophäe behalten.

Deutsche Teilnehmer

ca:Copa de les Ciutats en Fires el:Κύπελλο Διεθνών Εκθέσεων en:Inter-Cities Fairs Cup es:Copa de Ferias hr:Kup velesajamskih gradova it:Coppa delle Fiere ka:საქალაქთაშორისო ბაზრობათა თასი ko:인터-시티 페어스컵 nl:Jaarbeursstedenbeker no:Inter-Cities Fairs Cup sh:Kup velesajamskih gradova sr:Куп сајамских градова tr:Fuar Şehirleri Kupası



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln