News März 2014

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Inhaltsverzeichnis:
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31




Sonntag, 30. März

VfR Aalen U19 - SV Waldhof Mannheim U19 3:0 (1:0)

Im einzigen Sonntagsspiel des Tages erreichte die U19 der Blau-Schwarzen einen 3:0-Auswärtserfolg beim VfR Aalen.


Samstag, 29. März

SpVgg Neckarelz - SV Waldhof Mannheim 1:0 (0:0)

Die Serie ist gerissen: Der SV Waldhof verlor nach einer enttäuschenden Leistung bei herrlichen Frühlingstemparaturen nicht unverdient mit 0:1 bei der SpVgg Neckarelz.


SV Kickers Pforzheim - SV Waldhof Mannheim U23 2:0 (1:0)

Und auch die U 23 kehrte mit leeren Händen aus Pforzheim zurück. Mit 0:2 ging das Spiel gegen SV Kickers Pforzheim verloren.


SSV Ulm 1846 U17 - SV Waldhof Mannheim U17 2:1 (0:1)

Herber Rückschlag für die U17 im Kampf um den Klassenerhalt: Beim Spitzenreiter SSV Ulm 1846 gab es eine unglückliche 1:2-Niederlage.


SV Waldhof Mannheim U15 - FC Augsburg U15 0:2 (0:2)

Die U15 verlor erstmals seit dem 13.Spieltag wieder ein Heimspiel: Mit 0:2 verloren die Blau-Schwarzen gegen den Nachwuchs des FC Augsburg.


Mittwoch, 26. März

SV Waldhof Mannheim - Hessen Kassel 3:0 (0:0)

Die Siegesserie ohne Gegentore geht weiter. Mit einem überzeugenden 3:0 schlugen die Blau-Schwarzen den Vorjahresmeister Hessen Kassel und schafften dabei erneut Historisches: Den letzten Sieg gegen auf eigenem Platz gegen die Nordhessen gab es in der Saison 1982-1983, also vor sage und schreibe 32 Jahren.


Sonntag, 23. März

SV Waldhof Mannheim U23 - TSV Reichenbach 0:0

Nach der 0:5-Pleite am vergangenen Wochenende spielte die U23 gegen die TSV Reichenbach zu Hause nur 0:0 Unentschieden.


FV Lörrach-Brombach - SV Waldhof Mannheim U19 0:5 (0:2)

Der U19 hingegen gelang auswärts ein 5:0-Kantersieg gegen den FV Lörrach-Brombach.


Eintracht Frankfurt U15 - SV Waldhof Mannheim U15 0:0


Samstag, 22. März

SC Freiburg U23 - SV Waldhof Mannheim 0:1 (2:0)

Torhüter Kevin Knödler hatte nach dem 1:0-Sieg des SV Waldhof beim Tabellenführer SC Freiburg II mehrfach Grund zur Freude. An seinem 38. Geburtstag bescherten ihm seine Mitspieler nicht nur ein passendes Geschenk in Form von drei Punkten. Auch wurde der so lange währende Freiburg-Fluch beendet. Im neunten Anlauf bei der U 23 der Breisgauer gab es für die Blau-Schwarzen endlich den ersten Sieg vor 650 Besuchern im Mösle-Stadion. Waldhof bleibt nach der Winterpause ungeschlagen und wartet nun bereits mit Spannung auf das Heimspiel am Mittwoch (19 Uhr/Carl-Benz-Stadion) gegen Vorjahresmeister Hessen Kassel.


SV Waldhof Mannheim U17 - FC Denzlingen 3:1 (2:1)

Nach 13 sieglosen Begegnungen gelang der U17 endlich wieder ein wichtiger Sieg im Kampf um den Klassenerhalt. Mit 3:1-Toren wurde der FC Denzlingen bezwungen.


Sonntag, 16. März

SV Waldhof Mannheim U19 - SSV Ulm 1846 Fußball 1:2 (0:1)

Zum Rückrundenbeginn der U19 gab es eine 1:2-Heimniederlage gegen den SSV Ulm 1846, der nun die Tabellenführung übernimmt.


1899 Hoffenheim II - SV Waldhof Mannheim U17 2:2 (0:2)

Die U17 erreichte bei der U16 von 1899 Hoffenheim ein achtbares 2:2-Unentschieden.


Kickers Offenbach U15 - SV Waldhof Mannheim U15 0:0

Die U15 des SV Waldhof erreichte ein 1:1-Unentschieden im Heimspiel gegen den SV Wehen.


Samstag, 15. März

SV Waldhof Mannheim - FC 08 Homburg 2:0 (2:0)

Seit fünf Spielen sind die Blau Schwarzen nun ohne Niederlage, da der SV Waldhof auch sein Heimspiel gegen den FC Homburg mit 2:0 gewinnen konnte. Mann des Tages war Shqipon Bektashi mit seinen beiden Treffern.


FC Germ. Friedrichstal - SV Waldhof Mannheim U23 5:0 (0:0)

Eine derbe 0:5-Schlappe gab es für die U23 beim Tabellenführer FC Germania Friedrichstal.


Sonntag, 9. März

Waldhof Mannheim U23 - FC Heidelsheim 4:2 (1:1)

In die Winterpause ging es mit einem souveränen 0:3 Auswärtssieg bei der SG Heidelberg-Kirchheim und nun ein 4:2 (1:1) Erfolg über den FC Heidelsheim. Die Blauschwarzen verbesserten sich auf den 6. Tabellenplatz.

Kickers Offenbach U15 - Waldhof Mannheim U15 0:0

Auch für die U15 begann mit einem 0:0 bei Kickers Offenbach die Rückrunde in der Regionalliga.


Samstag, 8. März

Kickers Offenbach - Waldhof Mannheim 0:1 (0:0)

Etwa 2.000 mitgereiste Anhänger erlebten einen historischen 1:0-Auswärtssieg bei Kickers Offenbach - denn den letzten Sieg auf dem Bieberer Berg gab es in der Saison 1983-1984. Goldener Torschütze für die Blau-Schwarzen war Winterneuzugang Marc Gallego in der 81.Spielminute.


Waldhof Mannheim U17 - TSG Balingen U17 2:4 (2:0)

Rückrundenstart für die U17: Mit einer 2:4-Heimniederlage gegen die TSG Balingen startete die B-Jugend des SV Waldhof in die Rückrunde der Oberliga Baden-Württemberg.






Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln