OSC Bremerhaven

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
OSC Bremerhaven
Vereinswappen
Voller Name Olympischer Sport - Club
Bremerhaven v. 1972 e.V.
Ort Bremerhaven
Gegründet 1859
Vereinsfarben Rot-Weiß-Blau
Stadion Nordseestadion
Plätze 10.000
Präsident Jürgen Braun
Trainer Sasa Pinter
Homepage www.osc-bremerhaven.de
Liga Bremer-Liga
'
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts


Der OSC Bremerhaven ist ein Sportverein in Deutschland für American Football, Badminton, Basketball, Billard, Fußball, Handball, Ju-Jutsu, Karate, Leichtathletik, Schießen, Tanzen, Tennis, Tischtennis, Triathlon, Turnen und Volleyball.

Geschichte

Der Verein wurde 1859 in Bremerhaven als Turnverein gegründet. Die Fußballmannschaft spielte in der Saison 1977/78 in der 2. Bundesliga, stiegen allerdings in der selben Saison als 19. wieder in die Oberliga ab. Nach demselben Prinzip lief es in der Saison 1979/80 als der Verein nur den 18. Platz erreichte und somit abstieg. Heute spielt der Klub nur noch in der Bremer-Liga.

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln