Panathinaikos Athen (Fußball)

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Panathinaikos
Logo
Voller Name Panathinaikos A.O.
Ort Athen
Gegründet 3. Februar 1908
Vereinsfarben grün-weiß
Stadion Apostolos-Nikolaidis-Stadion
Plätze 16.620
Präsident Manos Mavrokoukoulakis
Trainer Georgios Donis
Homepage pao.gr
Liga Super League
2018/19 8. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Panathinaikos Athlitikos Omilos (Kurzform: PAO) (griechisch: Παναθηναϊκός Vorlage:Audio, ΠAO) bezeichnet auch die Fußballabteilung von Panathinaikos Athlitikos Omilos (Gesamt-Athener Sportklub) aus Athen. Panathinaikos spielt derzeit in der Griechischen Super League, der höchsten Spielklasse des Landes und gehört zu den erfolgreichsten Vereinen des Landes. Den größten internationalen Erfolg hatte der 1908 gegründete Verein im Jahr 1971, als man es bis ins Finale um den Europapokal der Landesmeister, dem Vorgänger der heutigen UEFA Champions League, schaffte. Panathinaikos ist bekannt für seine ausgezeichnete Jugendarbeit und brachte seit Gründung der Jugendakademien eine Reihe von Spielern hervor, die im In- und Ausland große Erfolge feiern konnten.


Weblinks

 Commons: Panathinaikos Athen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise




Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln