Panionios Athen

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Panionios Athen
Vereinslogo
Voller Name PAE Panionios Gymnastikos
Syllogos Smyrnis
Ort Nea Smyrni
Gegründet 1. Januar 1890
Stadion Nea Smyrni
Plätze 11.700
Präsident Georgios Katsifarakis
Trainer José Anigo
Homepage panioniosfc.gr
Liga Super League
2018/19 6. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts


Panionios Athen ist ein griechischer Sportverein aus Nea Smyrni. Neben einer Fußball-, Basketball- und Volleyballabteilung bietet Panionios auch die Sportarten Handball, Judo, Leichtathletik, Schach, Schwimmen, Turnen und Wasserball an. Nach Panathinaikos und AEK ist Panionios Athens größter und beliebtester Verein.

Der Verein wurde am 1. Januar 1890 gegründet. Er war eine Initiative von hundert Männern des Musikvereins „Orpheas“. Sie wollten sportliche Aktivitäten für Jugendliche und Erwachsene in Smyrna (heute Izmir) in Kleinasien anbieten. Schon nach einem Jahr hatte der Verein über 1000 Mitglieder.

Nach der Einnahme von Smyrna durch die türkische Armee im Jahre 1922 entstand der von Vertriebenen im neuen Athener Stadtteil Nea Smyrni gegründete Verein Panionios.

Im Dezember 2001 wurde der Verein in eine professionelle Fußballorganisation mit dem Namen Panionios N.F.C umstrukturiert.


Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln