Patrick Ebert

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Patrick Ebert
Spielerinformationen
Geburtstag 17. März 1987
Geburtsort PotsdamDDR
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend

bis 1998
1998–2004
TuS Gaarden
TSV Russee
Hertha BSC
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
seit 2004
seit 2006
Hertha BSC II
Hertha BSC
43 (7)
83 (7)
Nationalmannschaft
2007–2009 Deutschland U-21 13 (1)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 30. Juni 2010

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Patrick Ebert (* 17. März 1987 in Potsdam) ist ein deutscher Fußballspieler.

Verein

Der Mittelfeldspieler begann beim TuS Gaarden mit dem Fußballspielen. Über den TSV Russee wechselte er im Jahr 1998 zu Hertha BSC. Seit der Saison 2006/2007 steht er dort im Profikader. Sein Pflichtspieldebüt gab Ebert am 16. Juli 2006 im UI-Cup gegen den FK Moskau, als er in der 80. Minute eingewechselt wurde.

Seinen ersten Einsatz in der Bundesliga bestritt er am 13. August 2006 gegen den VfL Wolfsburg, bereits am zweiten Spieltag (gegen Hannover 96) gelang ihm sein erstes Bundesligator.

Am 24. Oktober 2007 verlängerte Ebert seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Hertha BSC bis zum 30. Juni 2011.

Nationalmannschaft

Ebert bestritt von 2007 bis 2009 13 Länderspiele für die deutsche U-21-Nationalmannschaft und erzielte dabei einen Treffer; 2009 gewann er mit der Mannschaft die U-21-Europameisterschaft.

Erfolge



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln