Roman Hubník

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roman Hubník
Spielerinformationen
Geburtstag 6. Juni 1984
Geburtsort VsetínTschechoslowakei
Größe 192 cm
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
1990–1996
1996–1997
1997–1998
1998–2002
TJ Halenkov
FC Vsetín
FC Zlín
Sigma Olomouc
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2002–2005
2002–2007
2007–2008
2009
seit 1/2010
Sigma Olomouc B
Sigma Olomouc
FK Moskau
Sparta Prag (Leihe)
Hertha BSC
18 (1)
104 (4)
9 (0)
29 (5)
8 (0)
Nationalmannschaft2
1999–2000
2000–2001
2001
2001
2001–2003
2002–2003
2004–2007
2009–
Tschechien U-15
Tschechien U-16
Tschechien U-17
Tschechien U-18
Tschechien U-19
Tschechien U-20
Tschechien U21
Tschechien
5 (0)
12 (3)
3 (0)
3 (0)
16 (0)
7 (1)
23 (1)
7 (1)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 20. August 2010
2Stand: 6. September 2010

Roman Hubník (* 6. Juni 1984 in Vsetín) ist ein tschechischer Fußballspieler.

Vereinskarriere

Hubník begann mit dem Fußballspielen in Halenkov. Als Zwölfjähriger wechselte er zum FC Vsetín, nach nur einem Jahr zum FC Zlín. Auch dort blieb der talentierte Abwehrspieler nur eine Saison und ging 1998 zu Sigma Olomouc. In der Saison 2001/02 kam er zu seinen ersten Einsätzen in der B-Mannschaft von Sigma, die in der 2. Liga spielte. Im November 2002 debütierte er für Sigma in der Gambrinus Liga und war fortan aus der Startaufstellung nicht mehr wegzudenken. In vier Jahren kam der Verteidiger auf 104 Erstligaspiele, in denen er vier Tore schoss.

Anfang 2007 wurde Hubník vom russischen Erstligisten FK Moskau verpflichtet, laut tschechischen Medien betrug die Ablöse etwa ein hundert Millionen Kronen, rund 3,5 Millionen Euro.[1] Im Januar 2009 wurde Hubník für ein Jahr an Sparta Prag ausgeliehen.[2] Ab Januar 2010 spielte Hubník zunächst leihweise für Hertha BSC,[3] ehe er im Mai 2010 fest verpflichtet wurde und einen Vertrag bis 2014 unterschrieb.[4]

Nationalmannschaft

Hubník durchlief alle tschechischen Juniorenmannschaften von der U-15 bis zur U-21. Am 5. Juni 2009 debütierte er im Spiel gegen Malta in der tschechischen Nationalmannschaft. Sein erstes Tor im tschechischen Dress schoss Hubník am 12. August 2009 beim 3:1-Sieg gegen Belgien.

Einzelnachweise

  1. Hubník zůstane v FK Moskva, Olomouc získá 100 miliónů fotbal.sport.cz vom 30. April 2007, tschechisch
  2. Chci hlavně pravidelně hrát, přeje si Roman Hubník Meldung auf der Website des AC Sparta Prag vom 2. Januar 2009, zuletzt abgerufen am 2. Januar 2009, tschechisch
  3. Hertha holt Innenverteidiger Roman Hubnik tagesspiegel.de vom 21. Dezember 2009, zuletzt abgerufen am 21. Dezember 2009
  4. Roman Hubnik bleibt Herthaner, herthabsc.de vom 20. Mai 2010, zuletzt abgerufen am 22. Mai 2010

Weblinks

Vorlage:Navigationsleiste Kader von Hertha BSC

ar:رومان هوبنيك ca:Roman Hubník cs:Roman Hubník en:Roman Hubník es:Roman Hubník fr:Roman Hubník it:Roman Hubník la:Romanus Hubník pl:Roman Hubník ru:Губник, Роман



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln