SG Dielheim - SV Waldhof II 19.10.08

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fußball-Landesliga: Waldhof II bezwingt Dielheim mit 3:2

Drei Punkte in allerletzter Sekunde


Mannheim. An Spannung und Dramatik kaum zu überbieten war das Landesliga-Spitzenspiel zwischen der SG Dielheim und dem SV Waldhof Mannheim II. Bereits in der sechsten Spielminute brachte Zimprich Dielheim mit 1:0 in Führung. Nach dem 1:1-Ausgleichstreffer durch den kurz zuvor eingewechselten Dillmann (14.), schoss Rottmann die erneute Führung für die Hausherren. Die zweite Halbzeit bestritten die Waldhöfer nur noch mit zehn Mann, da Frödert wegen Unsportlichkeit des Feldes verwiesen wurde (36.). Mit toller Moral drehten die Gäste das verloren geglaubte Spiel und gewannen durch die Treffer von Socher (70.) und Pakel (93.) noch mit 3:2. Dabei agierte Waldhof ab der 77. Minute nur noch mit neun Mann, da Acik mit Gelb-Rot vorzeitig duschen gehen musste.

Quelle: Mannheimer Morgen



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln