Sandro Inguanta

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sandro Inguanta
Sandro Inguanta 08.jpg
Spielerinformationen
Voller Name Sandro Diego Inguanta
Geburtstag 3. Juni 1989
Geburtsort Mannheim, Deutschland
Nationalität ItalienItalien DeutschlandDeutschland
Größe 176 cm
Spitzname bobby sharban CASSANO
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend


07/2007 - 06/2008
DeutschlandDeutschland VfL Neckarau
DeutschlandDeutschland SV Sandhausen
DeutschlandDeutschland Waldhof Mannheim U19
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
07/2008 - 06/2009
07/2009 - 11/2009
11/2009 - 08/2010
08/2010 - 12/2010
01/2011 - 06/2012
07/2012 - 06/2016
07/2016 - 07/2018
08/2018 - 07/2019
DeutschlandDeutschland SV Waldhof Mannheim
vereinslos
DeutschlandDeutschland TSG Tannhausen
DeutschlandDeutschland 1. FC Heidelsheim
DeutschlandDeutschland TSV Amicitia Viernheim
DeutschlandDeutschland 1. FC Bruchsal
DeutschlandDeutschland FV Fortuna Heddesheim
DeutschlandDeutschland SV Enosis Mannheim


1 (0)
1 (0)
25 (10)
66 (13)
3 (1)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 25. Oktober 2019

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Vorlage:Infobox Fußballspieler/Veraltete Parameter

Sandro Inguanta (* 3. Juni 1989 (30 Jahre) in Mannheim) ist ein deutscher Fußballspieler.

Karriere

Sandro Inguanta kam aus der eigenen Jugend und war für die Saison 2007-2008 bei unserer A-Jugend-Mannschaft aktiv. Davor spielte er beim VfL Neckarau und dem SV Sandhausen im Jugendbereich.

Im Juni 2008 erhielt der Mittelfeldspieler für die erste Mannschaft des SV Waldhof in der Regionalliga Süd einen Vertrag bis 30. Juni 2009.

Von dem bayerischen Oberligisten TSG Tannhausen wurde er während der Saison verpflichtet, um den Abstieg zu vermeiden. Dies mißlang und die Mannschaft zerstreute sich in alle Winde. Sandro kehrte über den Verbandsligisten Heidelsheim im Januar 2011 wieder in die Metropolregion zurück. Der TSV Amicitia Viernheim verpflichtete den beidfüssigen Angreifer bis Juni 2012 als Verstärkung im Kampf um den Klassenerhalt in der Verbandsliga.

Im Juli 2012 wechselte Sandro zum 1. FC Bruchsal, mit dem er 2013 in die Oberliga aufstieg. Es folgte aber der sofortige Abstieg in die bekannte Verbandsliga. Bei den Barockstädtern war er vier Spielzeiten lang Leistungsträger. 2016 erfolgte dann der Wechsel zum Verbandsliga-Aufsteiger FV Fortuna 1911 Heddesheim, bei dem er jedoch in 1,5 Jahren aufgrund von Verletzungen nur zu 5 Kurzeinsätzen kam.

In der Spielzeit 2018/2019 war Sandro Inguanta für den Kreisliga-Aufsteiger SV Enosis Mannheim am Ball.[1]

Vereinsspiele

Liga Jahr Verein Spiele Tore
Regionalliga 2008-2009 Waldhof Mannheim 0 0

Einzelnachweise

  1. Sandro Inguanta schnürt für den Kreisligaaufsteiger SV Enosis Mannheim die "Kickstiefel" sport-kuriermannheim.de vom 28.6.2018, abgerufen am 25. Oktober 2019

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln