Schachtar Donezk

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schachtar Donezk
120px
Voller Name FK Schachtar Donezk
Ort Donezk, Ukraine
Gegründet 3. April 1936[1]
Vereinsfarben orange-schwarz
Stadion Metalist-Stadion
(in Charkiw)
Plätze 40.003
Präsident Rinat Achmetow
Trainer Paulo Fonseca
Homepage shakhtar.com
Liga Premjer-Liha
2018/19 Meister
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Schachtar Donezk (ukrainisch Шахтар Донецьк; traditionell unter dem russischen Namen Шахтёр Донецк/Schachtjor Donezk bekannt) ist ein ukrainischer Fußballverein aus der ostukrainischen Stadt Donezk. Der Verein wurde am 3. April 1936[1] gegründet und gehört mit Dynamo Kiew zu den Mannschaften, die noch nie aus der Premjer-Liha abgestiegen sind.

Der Name (Шахтар / Шахтёр – „Bergarbeiter“) leitet sich vom wichtigsten Industriezweig der Region Donbass ab, dem Bergbau. Die Mannschaft spielt in der ersten ukrainischen Liga. Die Vereinsfarben sind Orange-Schwarz, gespielt wird in orangefarbenem Hemd, schwarzer Hose und orangefarbenen Stutzen.

Der Club gewann zehn ukrainische Meistertitel, ist elfmaliger ukrainischer Pokalsieger, viermaliger sowjetischer Pokalgewinner und gewann 2009 den UEFA-Pokal. Er ist damit nach Dynamo Kiew der zweiterfolgreichste Fußballverein der Ukraine.

Zurzeit trägt der Fußballklub seine Heimspiele in Charkiw aus.

Dokumentarfilm

  • Jakob Preuss: The Other Chelsea – Eine Geschichte aus Donezk, D/UK 2010, ausgestrahlt im ZDF am 28. Juni 2011, 0.15 Uhr.

Weblinks

 Commons: Schachtar Donezk – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Wikinews Wikinews: Schachtar Donezk – Nachrichten

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Geschichte des Vereins auf der offiziellen Webseite des Schachtar Donezk; abgerufen am 26. März 2018 (ukrainisch)


Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln