Spielbericht 12/13: SV Waldhof Mannheim U19 - FC Nöttingen U19

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

SV Waldhof U19 - FC Nöttingen U19 0:1

Über 90 Minuten berannten und bespielten die Waldhof Buben das Tor des FC Nöttingen, kassierten aber am Ende eine mehr als unglückliche 0:1 (0:0) Heimniederlage.

Spielerisch dem Gegner klar überlegen, zeigten die Jungs vom Trainerduo Frank Schwabe und Marc Ritschel zwar eine gute Spielanlage sowie ein flüssiges Passspiel, waren aber im Abschluss nicht zwingend genug. So reichte dem Aufsteiger aus Nöttingen eine Unachtsamkeit, der ansonsten sicheren Waldhof Deckung, zu einem glücklichen Auswärtssieg. “ Glückwunsch an den FC Nöttingen die aus ihren Möglichkeiten das optimale gemacht haben. Unsere Jungs haben bis zum gegnerischen Strafraum ein richtig gutes Spiel gemacht. Fußball ist aber nun mal ein Ergebnissport, von daher sind wir heute natürlich sehr enttäuscht” zeigte sich Trainer Frank Schwabe trotz der der Niederlage gefasst. Als weitere Hiobsbotschaft müssen die Verantwortlichen den langfristigen Ausfall von Kapitän Sören Kaiser hinnehmen, der sich einen Anriss des vorderen Kreuzbands zuzog. Wir wünschen Sören auf diesem Weg gute Besserung.

Quelle: SV Waldhof Mannheim 07 / Jugend / Frank Schwabe



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln