Spielbericht 46/47 27.Spieltag: Kickers Offenbach - Waldhof Mannheim

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche


Kickers Offenbach 2:0 (1:0) SV Waldhof Mannheim 07
Kickers Offenbach 27.Spieltag
Sonntag, 13. April 1947, Bieberer Berg

Endstand 2:0

Zuschauer: 8.000
Schiedsrichter: Steinsdorfer (Bad Wiessee)

SV Waldhof Mannheim 15.09.1978 - 2003.gif
Startelf:

Patzl - Emberger, Picard - Mohler, Nowotny, Keim - Schallmayer, Schreiner, E.Maier, Tappe, Weber - Trainer: Paul Oßwald

Startelf:

Glas - Mayer, Conrad - Krämer, Siegel, R.Maier - Herbold, Rube, Lipponer, Rendler, L.Siffling - Trainer: Herbert Pahlke

Tor 1:0 E.Maier (43.)
Tor 2:0 E.Maier (87.)

Bericht:

Waldhofsturm ohne Schußstiefel

7.000 Zuschauer sahen auf dem Bieberer Berg ein schnelles und kampfbetontes Spiel. Lediglich das bekannte Schußunvermögen der Waldhof-Stürmer ließ Waldhof ohne Torausbeute ausgehen. Dieses Treffen hatte zwei grundverschiedene Halbzeiten. In der ersten Hälfte drängte Offenbach, kam aber erst in der 40. Minute durch Maier, der eine Vorlage des Linksaußen unhaltbar verwandelte, zum Führungstor.

Die zweite Hälfte des Spiels stand vom Anfang an im Zeichen Waldhofs. Immer wieder bediente die Hintermannschaft den Sturm, der jedoch kein Glück hatte. Insbesondere Nowotny und der ganz groß spielende Patzl ließen die Blauschwarzen nicht zum Zuge kommen. Ein falsches Zuspiel Rubes an den Offenbacher Halblinken, der den Ball dem freistehenden Maier weiterspielte, endete unhaltbar für Glas im Waldhoftor (79.Minute). Waldhof hatte seinen besten Mannschaftsteil in den Deckungsreihen. Im Sturm konnte lediglich L.Siffling und Herbold gefallen, während bei Offenbach Patzl, Nowotny und das Innentrio hervorstach. Schiedsrichter Steinsdorfer leitete einwandfrei.

Leider endete das Spiel unter wenig erfreulichen Umständen. Die nach dem Spiel auf den Platz drängenden Zuschauer ließen sich sich zu groben Unsportlichkeiten gegenüber der Waldhofelf hinreißen, als deren Folge zwei Spieler blutüberströmt vom Platz getragen werden mußten. . F-M.

Quelle: Mannheimer Morgen - 15.04.1947



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln