Spielplan 2020/21

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche



Ergebnisse-Tabelle 2020/21

Tabelle

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Ingolstadt 04 (R)  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 2. SV Wehen Wiesbaden (A)  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 3. Dynamo Dresden (A)  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 4. FC Bayern München IIB (M)  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 5. MSV Duisburg  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 6. Hansa Rostock  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 7. SV Meppen  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 8. TSV 1860 München  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 9. SV Waldhof Mannheim  0  0  0  0 000:000  ±0 00
10. 1. FC KaiserslauternIN  0  0  0  0 000:000  ±0 00
11. SpVgg Unterhaching  0  0  0  0 000:000  ±0 00
12. FC Viktoria Köln  0  0  0  0 000:000  ±0 00
13. KFC Uerdingen 05  0  0  0  0 000:000  ±0 00
14. 1. FC Magdeburg  0  0  0  0 000:000  ±0 00
15. Hallescher FC  0  0  0  0 000:000  ±0 00
16. FSV Zwickau  0  0  0  0 000:000  ±0 00
17. 1. FC Saarbrücken (N)  0  0  0  0 000:000  ±0 00
18. SC Verl (N)  0  0  0  0 000:000  ±0 00
19. Türkgücü München (N)  0  0  0  0 000:000  ±0 00
20. VfB Lübeck (N)  0  0  0  0 000:000  ±0 00
Stand: vor Saisonbeginn
  • Aufsteiger in die 2. Bundesliga und Teilnehmer am DFB-Pokal 2021/22
  • Teilnehmer an den Relegationsspielen zur 2. Bundesliga und Teilnehmer am DFB-Pokal 2021/22
  • Teilnehmer am DFB-Pokal 2021/22
  • Absteiger in die Regionalligen
  • (A) Absteiger aus der 2. Bundesliga 2019/20: 1. FC Nürnberg (evtl. Verlierer der Zweitliga-Relegation), SV Wehen Wiesbaden, Dynamo Dresden
    (M) Meister der 3. Liga 2019/20: FC Bayern München II
    (R) Verlierer der Relegation zur 2. Bundesliga
    (N) Neuzugang, Aufsteiger aus der Regionalliga 2019/20: 1. FC Saarbrücken, SC Verl, Türkgücü München, VfB Lübeck
    B Bemerkung: Zweite Mannschaften von höherklassigen Vereinen sind weder aufstiegs- noch zur Teilnahme am DFB-Pokal berechtigt.
    IN Die Geschäftsführung der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA stellte am 15. Juni 2020 vor dem Amtsgericht Kaiserslautern einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung. Der DFB hatte aber bereits vor der Wiederaufnahme des Spielbetriebs aufgrund der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie den Punktabzug für derartige Fälle bis Saisonende temporär ausgesetzt.[1]

    Einzelnachweise



    Hier könnte Ihre Werbung stehen

    in allen mehr als 20.000 Artikeln