Trainingslager Sportschule Schöneck

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

23.07.2007 Von heute bis zum Freitag bezieht der SV Waldhof Mannheim Quartier im Trainingslager Sportschule Schöneck. Einen Test am Mittwoch (19 Uhr/Panoramastadion) bei Liga-Rivale FC Nöttingen will Trainer Steffen Menze nutzen, um weitere Erkenntnisse in der Vorbereitungsphase zu gewinnen.

"Bis jetzt muss ich allen ein Lob zollen. Jeder zieht voll mit", ist Steffen Menze zufrieden. Pech: Angreifer Abedin Krasniqi verletzte sich im Testspiel am Samstag bei Verbandsligist Amicitia Viernheim (1:0, Tor: Daniel Reule/ 80.). "Er hat einen Tritt gegen den Knöchel bekommen", so Steffen Menze. Heute soll der Neuzugang untersucht werden. Ansonsten hat er für Schöneck alle Mann an Bord.

Als zweiter Torwart wird Daniel Rothe vom Nord-Regionalligisten 1. FC Magdeburg in Karlsruhe in Augenschein genommen. Am Freitag (18 Uhr) steht das Erstrundenspiel im BFV-Pokal bei Kreisligist FSV Sulzfeld an. robo

Mannheimer Morgen 23. Juli 2007

Mehr zum Erstrundenspiel im BFV-Pokal

BFV_Sulzfeld



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln