Verbandsliga Südbaden

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Verbandsliga Südbaden ist die höchste Spielklasse des Südbadischen Fußballverbandes. Bis zur Gründung der Oberliga Baden-Württemberg in der Saison 1978/79 war die Verbandsliga – damals 1. Amateurliga – die oberste Amateurklasse (dritthöchste deutsche Spielklasse). Mit Einführung der Oberliga Baden-Württemberg 1978/79 und der Regionalliga Süd 1994/95 wurde die Verbandsliga Südbaden zunächst zur vierthöchsten und später zur fünfthöchsten Spielklasse in Deutschland.

Der Meister der Verbandsliga Südbaden qualifiziert sich für die Oberliga Baden-Württemberg. Der Zweitplazierte kann über ein Relegationsspiel gegen den Zweiten der Verbandsliga Nordbaden bzw. Verbandsliga Württemberg ebenfalls aufsteigen. Die vier letztplatzierten Mannschaften steigen ab in die Landesligen.

Teams Saison 2007/08

FC Emmendingen - Kehler FV - Offenburger FV - FC Denzlingen - FC Rastatt 04 - SV Stadelhofen - VfB Bühl - SV Weil - VfR Hausen - SV Kuppenheim - SC Pfullendorf II - FV Gamshurst - FC Bötzingen - Freiburger FC - DJK Villingen FC Wehr

Meister der Verbandsliga Südbaden

2007 – SV Linx
2006 – FC 08 Villingen
2005 – SV Linx
2004 – FC 08 Villingen
2003 – SV Linx
2002 – FC Teningen
2001 – FC 08 Villingen
2000 – FC Teningen
1999 – FC Denzlingen
1998 – SC Freiburg Amateure
1997 – FC Steinen-Höllstein
1996 – Bahlinger SC
1995 – SC Pfullendorf
1994 – FV Donaueschingen
1993 – SV Linx
1992 – TuS Lörrach-Stetten
1991 – Freiburger FC
1990 – SC Pfullendorf
1989 – FC Emmendingen
1988 – SC Pfullendorf
1987 – Spfr./DJK Freiburg
1986 – VfB Gaggenau
1985 – FC 08 Villingen
1984 – SV Weil
1983 – FC 08 Villingen
1982 – SC Pfullendorf
1981 – SV Kuppenheim
1980 – SC Pfullendorf
1979 – VfB Gaggenau

Meister der 1. Amateurliga

Vorgänger der Verbandsliga Südbaden als höchster Spielklasse des Südbadischen Fußballverbandes war die 1. Amateurliga, welche bis 1978 existierte.
1978 – SC Freiburg
1977 – Freiburger FC
1976 – FC 08 Villingen
1975 – Offenburger FV
1974 – Offenburger FV
1973 – SC Baden-Baden
1972 – FC Rastatt 04
1971 – FC Emmendingen
1970 – SV Waldkirch
1969 – SV Waldkirch
1968 – SC Freiburg
1967 – Offenburger FV
1966 – SV Oberkirch
1965 – SC Freiburg
1964 – FC Emmendingen
1963 – FC Emmendingen
1962 – SC Baden-Baden
1961 – Offenburger FV
1960 – Offenburger FV
1959 – FC Singen 04
1958 – Offenburger FV
1957 – FC Konstanz
1956 – FC 08 Villingen
1955 – FC Rastatt 04
1954 – Offenburger FV
1953 – Offenburger FV
1952 – Offenburger FV
1951 – FC 08 Villingen
1950 – SC Baden-Baden
1949 – FV Lahr (als Spfr. Lahr)
1948 – FC Rastatt 04 (als SV Fortuna Rastatt)

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln