Vereinslied

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brüder, lasst die Bundesfahnen in den Lüften wehn,
Blau-schwarz-blau sind unsere Farben, die so mächtig wehn.
Drum, ihr Sport-Vereins-Brüder, haltet euer Wort.
Haltet euren Club in Ehren, dass er blühet fort.
Haltet euren Club in Ehren, dass er blühet fort.

Ein drei mal hoch dem Lederball,
denn blau-schwarz-blau gewinnt ja überall,
Ein drei mal hoch dem Lederball,
denn blau-schwarz-blau gewinnt ja überall.

Unser Torwart auf der Lauer schaut bedächtig drein.
Und die Backs stehn wie ne Mauer, hauen kräftig drein.
Und die Halves, die Helfers Helfer schieben immer vor,
dass die kleinen flinken Stürmer schießen Tor auf Tor,
dass die kleinen flinken Stürmer schießen Tor auf Tor.

Ein drei mal hoch dem Lederball,
denn blau-schwarz-blau gewinnt ja überall,
Ein drei mal hoch dem Lederball,
denn blau-schwarz-blau gewinnt ja überall.

Dieses Liedlein ward gesungen in einer Sommernacht.
Eine Schar blau-schwarzer Jungen haben es erdacht.
Drum, ihr Sport-Vereins-Brüder, haltet euer Wort.
Haltet euren Club in Ehren, dass er blühet fort.
Haltet euren Club in Ehren, dass er blühet fort.

Ein drei mal hoch dem Lederball,
denn blau-schwarz-blau gewinnt ja überall,
Ein drei mal hoch dem Lederball,
denn blau-schwarz-blau gewinnt ja überall.



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln