Vincenzo Palumbo

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vincenzo Palumbo (* 17. Mai 1974 in Heilbronn) ist ein deutsch-italienischer Fußballspieler.

Karriere

Vincenzo Palumbos Werdegang begann beim TSV Biberach und dem VfR Heilbronn. Palumbo wechselte dann als Profi zu den Stuttgarter Kickers und spielte anschließend in der 1. Schweizer Liga beim FC Basel und bei Servette Genf.

Nach seinem Wechsel nach Italien zu Fedilis Andria in die 2. italienische Liga wurde er vom FC Empoli für die Saison 1998/99 in die höchste italienische Spielklasse, die Serie A verpflichtet. Dort kam er allerdings nur zu 3 Spieleinsätzen.

In der Saison 2005/2006 spielte er bei Sassari Torres in der 3. italienischen Liga. Seine Neffen Pietro und Domenico Palumbo spielen heute beim FV Künzelsau.



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln