Vorlage:Aktuelles: Unterschied zwischen den Versionen

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 30: Zeile 30:
  
 
== Sonstige NEWS ==
 
== Sonstige NEWS ==
 +
{{Allgemein}} Der [[SV Waldhof]] hat sein letztes Testspiel im Trainingslager in Side am Sonntagnachmittag gegen den Ligakonkurrenten [[Chemnitzer FC]] mit 1:2 verloren. '''[{{SERVER}}{{localurl:Spielbericht 19/20 Testspiel: Waldhof Mannheim - Chemnitzer FC}} >> zum Spielbericht]'''
 +
---------
 +
{{Allgemein}} Die Mannschaft von Cheftrainer [[Bernhard Trares]] hat im ersten Testspiel im Rahmen des Trainingslagers gegen [[Sivasspor]] 2:2-Unentschieden gespielt. [[Marco Schuster]] (6.) und [[Mounir Bouziane]] (10.) erzielten die Tore für den SVW. '''[{{SERVER}}{{localurl:Spielbericht_19/20_Testspiel:_Waldhof_Mannheim_-_Sivasspor}} >> zum Spielbericht]'''
 +
-----
 
{{Allgemein}} Der [[SV Waldhof Mannheim]] ist am Montag ins Wintertrainingslager 2020 gestartet. Bis zum Dienstag, den 14.01. bereitet sich das Team von Cheftrainer [[Bernhard Trares]] im Side Star Resort im türkischen Side auf die Restrückrunde der 3. Liga vor. Nach einem Waldlauf startete der SVW-Tross pünktlich um 10.45 Uhr mit 24 Spielern in Richtung Flughafen Frankfurt. Mit an Bord waren auch [[Valmir Sulejmani]] und [[Marcel Seegert]] die zuletzt grippekrank fehlten. Lediglich die Langzeitverletzten [[Jan Just]], [[Dorian Diring]], [[Jesse Weißenfels]] und [[Sandro Löchelt]] blieben in Deutschland. Kurz vor 15 Uhr hob der Flieger XQ 141 in Richtung Antalya ab. Pünktlich um 20:10 Uhr landeten die Buwe nach rund dreistündigem Flug in der Türkei. Heute stehen zwei Trainingseinheiten auf dem Programm.
 
{{Allgemein}} Der [[SV Waldhof Mannheim]] ist am Montag ins Wintertrainingslager 2020 gestartet. Bis zum Dienstag, den 14.01. bereitet sich das Team von Cheftrainer [[Bernhard Trares]] im Side Star Resort im türkischen Side auf die Restrückrunde der 3. Liga vor. Nach einem Waldlauf startete der SVW-Tross pünktlich um 10.45 Uhr mit 24 Spielern in Richtung Flughafen Frankfurt. Mit an Bord waren auch [[Valmir Sulejmani]] und [[Marcel Seegert]] die zuletzt grippekrank fehlten. Lediglich die Langzeitverletzten [[Jan Just]], [[Dorian Diring]], [[Jesse Weißenfels]] und [[Sandro Löchelt]] blieben in Deutschland. Kurz vor 15 Uhr hob der Flieger XQ 141 in Richtung Antalya ab. Pünktlich um 20:10 Uhr landeten die Buwe nach rund dreistündigem Flug in der Türkei. Heute stehen zwei Trainingseinheiten auf dem Programm.
 
-----
 
-----

Version vom 12. Januar 2020, 18:50 Uhr

3liga logo neu.jpg
Über dieses Bild

>> Spielplan <<

Die nächsten Termine

  • Winterpause bis 04.01.2020
  • Trainingslager 06.01 – 14.01.2020 Trainingslager in Side (Türkei)

Aktuelle News Sa., 25.01.2020, 14 Uhr, Hänsch-Arena:
SV Meppen - SV Waldhof (21.Spieltag)
>> zur Statistikübersicht gegen Meppen <<

Aktuelle News So., 02.02.2020, 13 Uhr, Carl-Benz-Stadion:
SV Waldhof - 1. FC Magdeburg (22.Spieltag)
>> zur Statistikübersicht gegen Magdeburg <<

Testspiele.png
Über dieses Bild

Diese werden nach Bekanntgabe durch den SV Waldhof sofort hier bei uns publiziert.

Sonstige NEWS

Aktuelle News Der SV Waldhof hat sein letztes Testspiel im Trainingslager in Side am Sonntagnachmittag gegen den Ligakonkurrenten Chemnitzer FC mit 1:2 verloren. >> zum Spielbericht


Aktuelle News Die Mannschaft von Cheftrainer Bernhard Trares hat im ersten Testspiel im Rahmen des Trainingslagers gegen Sivasspor 2:2-Unentschieden gespielt. Marco Schuster (6.) und Mounir Bouziane (10.) erzielten die Tore für den SVW. >> zum Spielbericht


Aktuelle News Der SV Waldhof Mannheim ist am Montag ins Wintertrainingslager 2020 gestartet. Bis zum Dienstag, den 14.01. bereitet sich das Team von Cheftrainer Bernhard Trares im Side Star Resort im türkischen Side auf die Restrückrunde der 3. Liga vor. Nach einem Waldlauf startete der SVW-Tross pünktlich um 10.45 Uhr mit 24 Spielern in Richtung Flughafen Frankfurt. Mit an Bord waren auch Valmir Sulejmani und Marcel Seegert die zuletzt grippekrank fehlten. Lediglich die Langzeitverletzten Jan Just, Dorian Diring, Jesse Weißenfels und Sandro Löchelt blieben in Deutschland. Kurz vor 15 Uhr hob der Flieger XQ 141 in Richtung Antalya ab. Pünktlich um 20:10 Uhr landeten die Buwe nach rund dreistündigem Flug in der Türkei. Heute stehen zwei Trainingseinheiten auf dem Programm.


Aktuelle News Der SV Waldhof absolvierte am Samstagvormittag die erste Einheit am Alsenweg, bevor es am Montag ins Trainingslager in die Türkei geht. Cheftrainer Bernhard Trares musste hierbei auf Valmir Sulejmani (Grippe) und Kevin Koffi (Probleme wegen eines Streiks der Fluggesellschaft beim Rückflug aus Afrika) verzichten. Die Spieler die beim Sparkassen-Cup in Ketsch am Nachmittag teilnehmen fehlten ebenfalls. Für die restlichen Spieler ging es nach einer athletischen Erwärmung mit Läufen weiter, ehe Passformen den Hauptteil des Auftakttrainings bildeten. Die Torhüter arbeiteten individuell mit TW-Trainer Dennis Tiano.


Aktuelle News Beim Sparkassen-Cup in Ketsch scheiterten die Blau-Schwarzen im Viertelfinale gegen den FC Viktoria Bammental im 9-Meter-Schießen. >> zum Turnierbericht


Aktuelle News Der SV Waldhof Mannheim hat Innenverteidiger Gerrit Gohlke für die Saison 2020/21 verpflichtet. Der 20-jährige Innenverteidiger unterschreibt bei den Blau-Schwarzen einen Vertrag bis 30. Juni 2023.


Aktuelle News Der DFB hat die Spieltage 24 bis 32 in der 3. Liga zeitgenau angesetzt. Darunter auch das Derby gegen den 1. FC Kaiserslautern. Damit müssen in dieser Saison nur noch die genauen Anstoßzeiten von vier Spieltagen festgelegt werden. Fest steht bereits, dass die Partien des 37. und 38. Spieltags jeweils alle samstags um 13:30 Uhr angepfiffen werden (9. und 16. Mai). >> zum Spielplan


Aktuelle News Zum Jahresausklang endlich wieder ein Heimsieg: In einem spektakulären Spiel gewannen die Blau-Schwarzen gegen den Chemnitzer FC mit 4:3-Toren. >> zum Spielbericht


Aktuelle News Am dritten Advent hat im Carl-Benz-Stadion vor rund 1.500 Zuschauer, das erste weihnachtliches Stadionsingen stattgefunden. Dabei waren unter anderem die Afrokids vom Trommelpalast Mannheim, dem Ensemble "Mannheimer Blech" sowie Rolf Stahlhofen und Claus Eisenmann von den Söhnen Mannheims. >> zum Bericht




Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln