Waffi Douaydari

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Waffi Douaydari
Waffi Douaydari.jpg
Spielerinformationen
Voller Name Waffi Douaydari
Geburtstag 10. November 1978
Geburtsort Deutschland Frankenthal, Deutschland Deutschland
Nationalität SyrienSyrien
Größe 183 cm
Position Angriff
Vereine in der Jugend



07/1998 - 06/1999
Deutschland RW Frankenthal
Deutschland VfR Frankenthal
Deutschland FSV Oggersheim
Deutschland Waldhof Mannheim II
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
07/1998 - 06/1999
07/1999 - 06/2001
07/2001 - 06/2002
07/2002 - 06/2003
07/2003 - 06/2004
07/2004 - 12/2013
01/2014 - 07/2014
Deutschland Waldhof Mannheim
Deutschland Alemannia Aachen
Deutschland TuS Schmidt
Deutschland TV Gönnheim
Deutschland FSV Oggersheim
unbekannt
Deutschland FV Brühl
0 (0)
5 (0)


1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 13. Januar 2016

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Waffi Douaydari (* 10. November 1978 (40) in Frankenthal) ist ein ehemaliger syrischer Fussballspieler.

Karriere

Waffi Douaydari spielte in der 2.Mannschaft des SV Waldhof Mannheim und kam unter Trainer Uwe Rapolder für den Lizenzkader zu zwei Einsätzen im DFB-Pokal. 1999 verließ der Syrier den SV Waldhof und wechselte zu Alemannia Aachen. Nach einer schweren Verletzung musste der heute 35- jährige seine Profilaufbahn beenden, spielte danach u.a. für TV Gönnheim und den damaligen Regionalligisten FSV Oggersheim. Seit Januar 2014 ist er beim FV Brühl unter Vertrag.

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln